mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Displays ohne Hintergrundbeleuchtung


Autor: Andreas Auer (Firma: Embedded Microtec) (andi) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche momentan Displays, die keine Hintergrundbeleuchtung benötigen. 
D.h. die Pixel selbst sollen/müssen leuchten.
OLED Displays wären daher ja eine passenden Wahl, oder?! Gibt es noch 
andere Displays, die ohne Hintergrundbeleuchtung auskommen??

Im Moment gibt es wie ich sehe nur ein sehr beschränktes Angebot am 
Markt an OLED Displays. Weiß jemand einen Hersteller, der Displays in 
der Größe von 4,3 Zoll herstellt, die auch noch eine Zeit lang verfügbar 
sind??

Danke,
Andreas

Autor: Antwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch noch Displays die das Umgebungslicht benutzen und 
zurückreflektieren. Nennen sich transreflektiv. Bei den meisten TFT's 
ist diese Technik zwar auch vorhanden, es gibt aber Displays die 
speziell darauf ausgelegt sind nur über reflektiertes Licht zu arbeiten.
Arbeiten somit zwar nur in hellen Räumen, wären aber noch eine 
Alternative.

Autor: Andreas Auer (Firma: Embedded Microtec) (andi) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Stimmt, an diese Art hab ich so noch gar nicht 
gedacht, funktioniert für meinen Anwendungsfall aber leider nicht, weil 
das Display im Dunkeln betrieben werden soll. D.h. es muss von sich aus 
leuchten.

Es soll aber nicht zu stark leuchten, da sonst die Person davor sehr 
stark angestrahlt wird und es somit als störend wahrgenommen wird. Das 
Problem mit der Hintergrundbeleuchtung ist bei mir, dass auch die 
schwarzen Pixel nicht komplett dunkel sind.

Kann man eigentlich auch so AMOLED Displays kaufen, wie sie z.B. im 
Samsung Galaxy S eingebaut sind??

mfg
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.