mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche programmierbaren Clock Synthesizer


Autor: Camaeleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche einen programmierbaren Oszillator der einen Frequenzbereich
von 10-40MHz abdeckt. Perfekt wäre ein SPI Interface.

Kann nix gescheits finden.

Autor: Stefan May (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Stichwort dafür heißt DDS Synthesizer. AD9850 wäre ein Vertreter
dieser Bauart.

ciao, Stefan.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder wenns was für digitale anwendungen(sprich clock) sein soll hat
cypress da was auf lager...ist aber i2c was ich im kopf hab...

analog devices hat übrigens auch einen ad9951 oder so.. der würde noch
weniger oberwellen machen dank 14bit dac ;)

Autor: Camaeleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte vergessen zu sagen dass ich nur einen Clock brauche. Keinen Sinus
o.ä.

Autor: Patric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DS1075 von Maxim.

Autor: holm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaue mal auf ein altes Mainboard, dort sind immer irgendwelche
Programmierbaren Clockgeneratoren drauf (iMeist Bezeichnung ICSxxxx).
Oft werden diese binär parallel angesteuert, ich hatte schon mal ein
Datenblatt zu so einem Ding gefunden.

Ich weiß Allerdings nicht, wie es konkret mit den erzeugten diskreten
Frequenzen
aussieht oder ob die zu Deiner Applikation passen..

Gruß,

Holm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.