mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Laden von 3 AAA-Akkus in Reihe


Autor: Andreas K. (lenny-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kann mir vorstellen, dass das Thema Akku-Ladung hier schon 1000 Mal 
aufkam, ich bin aber trotz ausführlicher Suche nicht so richtig schlauer 
geworden.

Ich will 3 handelsübliche AAA-Akkus, die in Reihe geschaltet sind 
aufladen. Wichtig dabei ist, dass die Methode möglichst einfach ist. 
Also keine aufwendige Schaltung mit Mikrocontroller oder ähnlichem... 
Außerdem sollen die Akkus in eingebautem Zustand geladen werden können, 
sprich in Serienschaltung.

Soweit ich es verstanden habe ist die einfachste Möglichkeit ja das 
Laden mit einem Konstantstrom. Da habe ich aber das Problem, dass ich ja 
eine Abschaltung realisieren müsste. Hab mich schon über Delta-Peak 
schlau gemacht, aber das sprengt einfach schon wieder den 
Aufwand-Nutzen-Faktor.

Dann dachte ich darüber nach ein handelsübliches Ladegerät zu nehmen, 
dabei ist das Problem allerdings, dass die Akkus nicht in Serie geladen 
werden können...

Wüsstet ihr denn noch eine Alternative die nicht so aufwendig ist? Oder 
ist eine Ladung mit niedrigem Konstantstrom ohne Abschaltung gar nicht 
so tragisch je nach Akkutyp?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laden mit Konstantstrom ist bei Serienschaltung von Akkus die einzig 
praktikable Lösung. Allerdings sollte man den Strom auf C/10 
beschränken. Also bei z.B. 800mAh Strom 80mA für 12-14 Stunden anlegen. 
Bei NiMH Akkus ist es auch nicht notwendig diese vorher zu entladen, da 
kein oder kaum ein Memory Effekt vorhanden ist. Längeres Überladen 
sollte aber auch hier vermieden werden. Ausbauen und Einzelladung ist 
natürlich besser aber auch aufwändiger.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
L200?

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0815 oder 4711?

LM317 rulez!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.