mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug suche eine Zange


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir hatten in der Ausbildung damals eine Zange um Drahtbrücken oder 
Axiale Bauteile sauber zur Bestückung abzuwinkeln, der Abstand war 
einstellbar. Mit zwei dreieckigen blechstreifen konnte mann den 
lochabstand an der Platine abgreifen und die Zange passend einstellen.

Wie heisst dieses Werkzeug ?

viele Grüße
Michael

: Verschoben durch Admin
Autor: Jürgen Franz (unterstrom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende so was:
Kemo A001

http://www.luedeke-elektronic.de/Werkzeug/Sonstige...

Bei mir ist das Teil noch aus Metall und stammt von der seeligen 
RIM-Elektronik in München...

Jürgen

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja die Teile kenne ich auch, ist aber leider nicht stufenlos.

Ich habe die Zange mittlerweile gefunden:
http://de.farnell.com/abeco/tp9/biegewerkzeug-seri...

Sieht etwas labberiger aus, weiß noch nicht ob ich mir das zulege, mal 
schauen.

Michael

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reicht nich so eine Biegelehre für Widerstände, die es mit vielen Stufen 
gibt?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leider nicht, da ich mich bei meinen Platinen nicht immer an das 
Rastermaß hallte, hmm ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.