mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lernpaket Microcontroller von Franzis


Autor: Peter Colditz (spiroboy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir das Lernpaket Microcontroller von Franzis besorgt. Jetzt 
habe ich ein Problem mit dem Beispiel Programm Plotter bzw. Oszilloskop. 
Im Beispiel Plotter lassen sich Signale mit 100ms, 500ms und 1000ms 
anzeigen.
Ich möchte 8ms anzeigen bzw. ploitten. Wenn ich den Timer.Interval im 
VB.NET Programm auf 8 stelle, läuft der Plotter zwar schneller aber ich 
habe an verschiedenen Stellen Ausreißer in der Kurve. Ich möchte das 
Plotterprogramm so umbauen, das in 1 Sekunde 125 Messpunkte erfasst 
werden.
Das sollte mit dem ATmega88  mölglich sein, aber ich krieg es nicht ganz 
hin.

Für eine Lösung wäre ich dankbar.

Hier die Bascom Configuartion für den ADC:

Config Adc = Single , Prescaler = Auto , Reference = Avcc
Start Adc


Config Com1 = Dummy , Synchrone = 0 , Parity = None , Stopbits = 1 , 
Databits = 8 , Clockpol = 0
Open "com1:" For Binary As #1


Dim Startbyte As Byte
Dim Highbyte As Word
Dim Lowbyte As Word
Dim Adc0 As Word
Dim Crc As Byte


Do

   Get #1 , Startbyte

   If Startbyte = 55 Then

      Adc0 = Getadc(1)

      Highbyte = Adc0 And &HFF00 : Highbyte = Highbyte / 256
      Lowbyte = Adc0 And &HFF
      Crc = 170 Xor Highbyte : Crc = Crc Xor Lowbyte

      Put #1 , Highbyte
      Put #1 , Lowbyte
      Put #1 , Crc


   End If

Loop
End

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.