mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuses Verstellt wiederbeleben durch HVPROG?


Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

Ich habe mir meine Oszillator Fuses Verstellt und komme jetzt nicht mehr 
auf meinen ATMEGA 325 drauf -.-


Ich habe ein AVR Dragon Programmier gerät hier kann ich damit über die 
HVPROG Schnittstelle auf den µC zugreifen und die Fuses verändern?

Wenn ja, was bedeutet "SII"

Denn an meinem HVPROG Adapter habe ich
SDI
SDO
SII

XTAL1
RESET
VCC
GND


nur was mach ich mit SII wodrauf wird der angeschlossen ?

Vieleicht kann mir jemand helfen meinen Mega wiederzubeleben, das wäre 
super


Ich danke für eure hilfe.

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzw Kann ich Überhaupt soviel an den Fuses Verstellt haben das ich nicht 
mehr drauf zugreifen kann ?


Die Taktversorgung für den µC wird über einen 10Mhz Oszillator 
hergestellt.

und wenn ich auf Internen Takt gefust hab sollte der Funktionieren

Aber was passiert wenn ich ihn auf Quarz oder auf einen Oszillator mit 
nur 0,8 bis 4 Mhz gefust hab ? läuft der 10 Mhz Oszillator dann nicht 
mehr an ?

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du auf Quarz gestellt hast muss extern ein Quarz angeschlossen 
sein und du kommt wieder ganz normal rauf.

Wenn du auf Quarzoszillator gestellt hast musst du einen externen 
Tackt an XTAL1 geben und du kommt wieder normal rauf.

Wenn du wieder drauf bist kannst du deine Fuses richtig einstellen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell haben Pins des ATMega im HV-Programmiermudus andere Namen. Das 
Datenblatt könnte Hinweise dazu enthalten.

Das Problem mit den Fuses muß nicht immer den Oszillator betreffen - 
abgeschalteter Reset ist auch möglich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.