mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C Tutorial für PIC-Microkontroller


Autor: Obi Plal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen PIC18F4550 und suche ein gutes Tutorial dafür. Ich habe 
schon gesucht aber vor allem nur Tutorials gefunden die über C generell 
und nur am Ende über Microkontroller schreiben. Da ich C schon kann 
suche ich ein Tutorial das vor allem über Microkontroller schreibt.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: PIC-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine lieblings C-Tutorials:

http://www.sprut.de/electronic/pic/index.htm
http://pic-projekte.de/pic_c.html

Besonders die Sprut-Homepage war für mich sehr hilfreich.

Autor: Marco Schulze (sharkman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Meine Lieblingsseite für die Pic18 ist
http://www.fernando-heitor.de

Alles sehr schön erklärt und auch ein nettes Forum dahinter, wenn man 
mal gar nicht weiter kommt und hier auch niemand einen Tip hat.

Autor: Obi Plal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch eine Frage zum PIC18F4550: Wie viele PWM-Ausgänge hat der 
mein PIC und auf welchen Pins liegen sie???

Autor: PIC-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau am besten m Datenblatt des PIC nach.
http://www.reichelt.de/?;ACTION=28;LA=3;ARTICLE=87...
(Zur Info, der PWM-Ausgang wird im Datenblatt mit CCP bennant!)

Maximal zwei Hardware-PWM-Module:
  Erster an PIN17(RC2)
  Zweiter wahlweise an PIN16(RC1) oder PIN35(RB3)

Autor: Obi Plal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu gibt es beim Enhanced CCP1 PWM output 4 Kanäle (A/B/C/D)?

Autor: Michael Skropski (rbs_phoenix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für eine Ansteuerung eines Fullbridge-Treiber. Also für Motoren z.B. 
kannst du das (glaube ich) mit 2 N-Channel und 2 P-Channel FETs 
ansteuern. Wenn du die 4 einzelnen Gates and die Pins anschließt, kannst 
du durch ändern eines Bits die Richtung ändern. Dazu gibts auch eine 
Beispielschaltung im DB, Seite 156. Du kannst die 4 aber auch im 
Single-Betrieb betreiben. Das heißt alle haben das gleichen 
PWM-Ausgangssignal. Dann kannst du die jeweiligen Pins als Output 
definieren und kannst somit bestimmen, aus welchem Pin(s) es rauskommen 
soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.