mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Protokoll PC <-> AVR


Autor: Michael Otto (Firma: Student) (strumpfsocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes uC Team,

ich habe schon öfter eine bidirektionale Kommunikation zwischen PC und 
uC programmiert. PC seitig meistens in C#.

Nun meine Frage:
Der PC empfängt über Windows immer ein Set von Bytes, also einen Stack, 
der gerade anliegt.

Wenn ich nun beispielsweise immer ein Set aus drei bytes vom uC schicke 
als 1-2-3 kommen die auch sicher immer in dieser Reihenfolge an oder 
kann auch einmal 3-1-2 passieren?

Bis jetzt mache ich immer ein Pseudo Protokoll aus
<Header><n Daten>

Der Header besteht aus "255 0 255 0"

Gibt es für Headers smartere Lösungen?

Wie macht ihr das?
Habt ihr immer nen CRC oder ein definiertes Ende drin?

Danke schonmal
Michi

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also die Reihenfolge ändert sich auf jeden Fall nicht. Es kann nur 
passieren wenn du zu langsam abrufts das werte fehlen.

Autor: Michael Otto (Firma: Student) (strumpfsocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine nicht die Reihenfolge der Bytes, sondern die Reihenfolge der 
Bytes innerhalb des Stacks! Wenn 3 Bytes verfügbar sind, dass das erste 
nicht automatisch die erste Information ist!

Hat jemand ein interessantes und vorallem einfaches Protokoll?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich meine nicht die Reihenfolge der Bytes, sondern die Reihenfolge der
>Bytes innerhalb des Stacks!

Du hast keinen Stack, sondern einen FIFO-Puffer.

MfG Spess

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Stack dreht immer die Reihenfolge um. Deshalb nimmt man für 
Datenpakete üblicher Weise keinen Stack, sondern einen FIFO 
(Ringpuffer).

Für die Übertragung kommt noch ein Protokoll dazu.
Das Protokoll muß zuverlässig den Beginn und Ende eines Pakets erkennen.
Bei Übertragungsfehlern sollte es wieder auf das nächste fehlerfreie 
Paket synchronisieren.
Zusätzlich macht man oft noch eine CRC, um die Daten als gültig zu 
erkennen.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.