mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Piezoelement beschneiden?


Autor: ^Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

Ich möchte ein Piezoelement als Pickup verbauen, leider passt es von den 
äußeren Maßen her nicht.

Kann ich die untere Elektrode zurechtschneiden, ohne die Keramik zu 
verletzen oder geht dadurch die Polarisierung flöten?

Die Keramik ohne den Rand würde nämlich perfekt passen... Anlöten könnte 
ich dann ja von unten und oben, falls es funktioniert.

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab schonmal aus einem runden Piezoplättchen einen Streifen 
herausgeschnitten. Mit einer schnellaufenden Wolfram-Karbid-Scheibe auf 
einem Dremel geht das durchaus. Ich hab allerdings einige Fehlversuche 
in Kauf nehmen müssen eh es geklappt hat, das Keramikmaterial zerspringt 
sehr schnell.

bye

Frank

Autor: ^Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du schreibst jetzt einen Streifen... Was mich interessiert ist, ob sich 
das Signalverhalten durch ein "ausstanzen" der Keramik ändern würde, 
also genau am Rand der Keramik rundherumschneiden, unten bleibt aber die 
zweite Elektrode aufgeklebt.

Autor: ^Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um es mal einfacher zu sagen: Ist es egal, wie groß die Elektrode ist? 
Also beispiel:

Keramik 10mm Durchmesser, Elektrode 20mm Durchmesser, bei 5N/mm^2 Ua=2V

und

Keramik 10mm Durchmesser, Elektrode 10mm Durchmesser, bei 5N/mm^2 Ua=2V

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird sich dessen Resonanzfrequenz nach oben hin verschieben.

Autor: ^Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum wird das so sein?

Autor: ^Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mein beim Kauf der Piezos hab ich jetzt die Erfahrung gemacht, dass 
nur die Größe der Keramik Einfluss auf die Resonanzfrequenz hat...

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lern ja gern dazu.

Was ist ein Piezoelement,
ich kenne nur Piezolautsprecher oder Kristalltonabnehmer oder 
Piezoaktuatoren oder Piezohochspannungserzeuger für Feuerzeuge

was ein Pickup, ich kenne hier nur Kristalltonabnehmer oder 
Laser-Pickups,

und wie kann man einen Rand von einer Keramik abschneiden ohne die 
Keramik selbst zu schneiden, aus was ist dann der Rand, Kunststoff? Oder 
wie die Elektrode zurechtschneiden ohne die Keramik selbst zu 
beschneiden, nennt man das nicht eher abätzen, und wieso ändert dieser 
hunderstel Millimeter was an dem Raumbadarf ?

Rätsel über Rätsel, ein Bild wäre gut.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal mit einem Dremel und einer Schleifscheibe so ein Ding auch 
über die Keramik zerlegt (Brauchte einen 2cm breiten Streifen).
Hat super funktioniert,
bis ich auf die Idee kam, das ganze in Flüssigkeiten auszuprobieren:
http://apexys-toan.blogspot.com/2011/01/ne555-base...
und
http://apexys-toan.blogspot.com/2011/01/piezo-problems.html

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Hendi (dg3hda) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Piezokeramiken werden oft beschnitten, insbesondere wenn sie der 
jüdischen Religion angehören :) scnr

Spaß beiseite: Man kann sowas zurecht machen, mit Trennscheibe, klar. 
Und man kann auch beidseitig anlöten, aber dann muss man sich bei der 
Befestigung u.U. Gedanken machen um das "umgehen" der Lötstelle und 
Kabel.

73 Hendi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.