mikrocontroller.net

Forum: Markt So wird Europa verarscht.


Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zudem gehören die sechs zu den größten der Welt!

http://www.edn.com/article/511859-European_Commiss...

Grüße
Michelle

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas kann ja mal passieren und fliegt dann manchmal auch auf. Viel 
schlimmer finde ich, dass sich Europa selber verarscht.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem Phönix Komitee aus den 20er Jahren, welches festlegte die 
Glühlampenlebensdauer auf verbindlich 1000 Stunden (statt der damals 
schon machbaren und üblichen 2500h) zu reduzieren --zur Erhöhung des 
Absatzes und damit zur Verdummung der Verbraucher:

Was braucht es da noch?

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu kommt, das in diesem Zeitrum (2001-2006) die deutschen Frimen
nahezu geschlossen die CRTs gegen TFTs ausgetauscht haben...  das
waren miliarden von Euro.

Hätten die gewußt, das die Preise überzogen waren...  :-D

Tja, die deutschen mußten ja wieder mal die ersten sein!

Aber wie dem auch sei, durch den TFT boom in Deutschland können wir
heute zu superpreisen die Dinger kaufen...

Da ich ja in Strasbourg lebte, kenne ich ja die Preise von FNAC und
Surcouf und die beiden waren nicht besonderst erfreut über die
deutschen Preise paar km weiter direkt hinter der Grenze.

Der Preisunterschied war 200-300%.

Grüße
Michelle

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, da hätteste doch schön mitkassieren können...
...wenn man es gewusst hätte.

Autor: ppx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ist nichts neues wie Andrew schon sagte.
Erst gestern ist auf arte genau diese Thematik aufgegriffen und in einer 
sehr sehr guten Doku verarbeitet worden.

http://videos.arte.tv/de/videos/kaufen_fuer_die_mu...

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, so aufgeregt sehe ich die Sache nicht. Ich zumindest hatte durch 
den Austausch von Röhreneimern auf TFT/LCD nur Vorteile, wie geringerer 
Stromverbrauch, Platzgewinn und längere Lebensdauer - im Gegensatz zu 
den ausgeglühten Röhrenschüsseln kann ich bis jetzt keine 
Beeinträchtigungen feststellen.
Ich habe den Austausch aber erst bei fallenden Preisen gemacht.
Außerdem zur Erinnerung; mein erster 19"-Röhreneimer von Eizo hatte 1992
um die 6000,-- DM netto gekostet.
Da haben die Asiaten durch das Kartell eben mal gut verdient. Durch die 
Riesenmengen an Monitoren ist der Preis ja rasant gefallen. Heute kostet 
so ein Ding doch nichts mehr.
Über unser einheimisches Pharmakartell redet ja auch kein Schwein.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Über unser einheimisches Pharmakartell redet ja auch kein Schwein.
Doch, der Phillip, seines Zeichens Gesundheitsminister, nur es wollen
nicht so viel zuhören, weils denen zu gut geht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.