mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ULN2803 > AQY211EH > Motorbremse.


Autor: ACX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Will über einen ULN2803 einen AQY211EH ansteuern um ihn als Motorbremse 
für einen kleinen Gleichstrommotor zu verwenden - der AQY211EH soll also 
nichts anderes machen, als den Motor kurz zu schließen.

Nun weiß ich aber nicht, ob das klappt.

Voraussetzung ist aber, dass Motorkreislauf und Steuerkreislauf 
(ULN2803) getrennt sein müssen.

Der Motor bringt beim Abbremsen max. 1A bei max. 20V - dies natürlich 
nur sehr kurz, denn die Masse daran ist relativ gering weshalb er recht 
schnell abgebremst werden kann.
Die Bremse muss so etwa alle 5 - 20 Sek. aktiviert werden und max 500ms 
abbremsen.

Wäre nett, wenn Ihr mir zusprechen würdet oder mir zum AQY211EH eine 
Alternative nennen könntet!
Das Teil sollte auch nicht ZU teuer sein.
Da ich bei völkner.de eine Versandkosten-Flatrate habe, wäre es gut, 
wenn es das Teil bei völkner gäbe.
Den AQY211EH gibts leider nicht (ohne Anfrage), aber den AQY212EH, der 
vielleicht auch reichen würde oder gleich den AQY212GH (wenn auch schon 
recht teuer).


Gruß
ACX

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.