mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega168 programmieren geht nicht


Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich verwende den folgenden parallel port ICSP Programmierer:
http://www.olimex.com/dev/avr-pg2b.html

Damit versuche ich einen Mega168 auf einem selbstentworfenen Board zu
brennen. Der Mega ist in seiner Fabrikeinstellung (hoffentlich) von
1Mhz, etc.
Zum Programmieren verwende ich das Codevision AVR.
Jetzt mein Problem: Ich kann die Signatur auslesen, die Fuse-bits und
was weiss ich was. Nur wenn ich das Flash programmieren will, kommt bei
der Verifikation nur Unsinn raus, d.h. der Schreibvorgang klappt nicht.

Es gibt mehrere Moeglichkeiten, was falsch laeuft:
1. Der MCU ist kaputt -> dann sollte ich aber auch nix mehr lesen
koennen.
2. Mein Programmierer ist kaputt -> habe ich an einem Atmega32 auf
einem anderen Board erfolgreich getestet
3. Mein Board ist irgendwie falsch verdrahtet -> kann schon sein, habe
aber alles doppelt ueberprueft
4. Das Codevision AVR macht was falsch
5. Irgendwas anderes.

Kann mir jemand helfen? Wie kann ich rausfinden, wo der Fehler liegt?

Gruesse,
Jan.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

prüfe einfach mal gegen mit AVRDUDE oder PonyProg. Dann kannst du
zumindest mal Codevision ausschließen.

Matthias

Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guter Tip.
Leider koennen anscheinend weder AVRDude noch PonyProg mit dem 168er
umgehen. Oder ich bin zu bloed.

-Jan.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

zumindest in AVRDUDE kannst du das, in Zusammenarbeit mit dem
Datenblatt, problemlos selber einbauen. Schau mal in die avrdude.conf

Die Datei ist eigentlich selbsterklärend. Wenn du das dann gemacht hast
schickst du die Definition an die Entwickler von AVRDUDE damit alle was
davon haben.

Matthias

Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, interessant: Ich habe einfach mal (weils ja gleich nebendran liegt),
den 169 eingestellt (in AVRDude) und siehe da - es klappt. Also gleich
den Codevision AVR mit Einstellung Atmega169 und 'Signatur
checken'->aus - geht auch.
Ich habe nur einen ganz einfachen Versuch gefahren, aber das Flash
laesst sich problemlos schreiben+verifizieren, und es laeuft auch
richtig.

Danke fuer die Tips!

Jan.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.