mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nokia 3310 Display verbauen


Autor: André Wippich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte ein Nokia 3310 Display mit einem ATmega8L ansteuern.

Im Moment habe ich aber das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich das
Display zum Testen mit dem µC verbinden soll. Die 8 Pins des Displays
sind auf SMS Kontaktflächen ausgelegt und demzufolge schweineklein g

Da mit Krokoklemmen ranzugehen kann ich natürlich knicken. Draht um die
Kontakte wickeln geht aufgrund der kleinen Baugröße auch nicht.

An die einfachste Lösung habe ich mich noch nicht herangetraut: Einfach
ein paar feine Drähte an die Kontakte löten. Das Rannlöten ist nicht
mein Problem, aber ich habe Angst das Display durch die Hitze zu
beschädigen... Denn Flüssigkristall kocht bei genügend Wärme bestimmt
auch ganz gut ;-)

Ich denke mal (bzw. hoffe), dass hier schon einige Erfahrungen mit dem
Display haben und mir vielleicht weiterhelfen können. Wenn Ihr meint,
das Löten kein Problem ist, welche Temp verwendet Ihr dabei? Normale
Bauteile löte ich i.d.R. mit 350°C

Vielen Dank schonmal!

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab's ganz normal verlötet, mit Wrap-Draht. Entlötlitze sollte
vorhanden sein, wenn's nicht gleich klappt. Ist offenbar nicht so
empfindlich zu sein wie Du annimmst.

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ein Flachbandkabel einfach direkt drangelötet.
Bei mir warens halt die Federkontakte (ich weiß nicht, was du da hast),
schön grade hinhalten, auf einer Seite anfangen und dann bis zur andren
Seite; natürlich vorher verzinnen.

dave

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verlöten ist kein Thema, das geht problemlos.

Ich habe noch ein paar "versaute"
Platinen(http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-40889.html#40889),
die genau unter das Display passen und wo Du problemlos die Anschlüsse
anlöten kannst. Das Display klebst Du dann einfach mit zwei
(übereinander) Powerstips auf.

Wenn Du Interesse hast, dann schick mir ne Email.

Autor: André Wippich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure schnellen Antworten!

Werde dann einfach mal Flachbandkabel da ranlöten.

@Steffen: Danke für das Angebot, aber hab da schon ne Platine im Kopf,
wo ich das Display draufbauen werde. Aber die Idee mit den Powerstrips
find ich gut. Hätte sonst mit Sekundenkleber oder so rumgemanscht g

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.