mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung UML C++ Aggregation


Autor: jan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage zu UML und c++.

Ich habe mir eine verkettete Liste gebaut. Das UML-Diagramm ist im 
Anhang angefügt. Leider weis ich nicht ob ich das mit der Aggregation 
richtig verstanden habe.

Die Klasse PcapFrameNode beschreibt ein Listenelement. In der Klasse ist 
ein Zeiger auf sich selbst vorhanden usw.
In der Klasse PcapFrameList beschreibt die Funktionen, die eine 
verkettete Liste hat (Löschen der Liste und Ausgabe..).

Die Klasse PcapFrameList besitzt vier Zeiger, die auf Objekte der Klasse 
PcapFrameNode zeigen können. In welcher Beziehung stehen die beiden 
Klassen zu einander. Ist es eine Komposition oder Aggregation.

Meiner Meinung nach ist es eine Aggregation da die Lebensdauer der 
PcapNode-Objekte, auf die die vier Zeiger zeigen, nicht von der 
Lebensdauer der Klasse PcapFrameList, abhängt. Ist das richtig?

Die Zahlen an dem Pfeil bedeuten Die Klasse PcapFrameList besitzt genau 
vier Zeiger auf PcapFrameNode Objekte und ein PcapFrameNode-Objekt kann 
entweder keinem oder einem PcapFrameList Objekt angehören. Ist das 
korrekt?

Autor: Panke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd einfach eine Beziehung machen. Als Kardinalitäten kommt für 
mich um Grunde nur * und 1 in Frage. Ein Knoten sollte zu genau einer 
Liste gehören und in eine Liste können beliebig viele Knoten sein.

Autor: Julius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde auch sagen dass es eine Assoziation sein sollte, Aggregation 
und Komposition beschreiben beide eine (soweit ich das sehe) 
"besteht-aus-Beziehung". Der Unterschied bei der Komposition 
(existenziellen Abhängigkeit) meint nicht in erster Linie die Existenz 
der Teile hinsichtlich der Laufzeit sondern eine semantische 
existentielle Abhängigkeit zum Beispiel Auto und Motor sind eine 
Komposition weil ohne Motor geht nix, Auto und Ersatzrad wären eine 
Aggreagation da dieses enthalten ist aber es kann auch mal fehlen 
trotzdem funzt das Auto, wenn die Instanzen in der Lebenszeit nicht 
voneinander abhängig sind wie Fahrer und Auto dann ist es eindeutig eine 
Assoziation, vorbehaltlich ich hab es selbst richtig verstanden ;-) ... 
mach es ja auch noch nicht sooooo lange :-/

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.