mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zu blöd für MOSFET-Grundschaltung :-( Wieso klappt das nicht?


Autor: Michael B. (planlessmichi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ein Modellbaufreund hat für eins seiner Modelle eine LED-Beleuchtung 
geplant und dafür so RGB-Leisten besorgt (gemeinsames Minus). Die 
vorhandene Steuerelektronik hat jedoch gemeinsames Plus.
Jetzt dachte ich mir, dass man das einfach "umswitchen" kann, indem ich 
so eine Schaltung wie im Anhang davor schalte, aber als ich das eben 
ausprobieren wollte, staunte ich nicht schlecht, dass es absolut nicht 
funktionierte.
Ich muss leider zugeben, dass das meine erste MOSFET-Schaltung ist und 
ich dachte, die Informationen, die ich aus dem Internet gefunden habe, 
sollten reichen, damit das funktioniert, aber leider....
Also es ist so, dass alle LEDs dauerhaft leuchten, ganz gleich, ob ich 
die Leitungen bei den Schaltern mit Minus verbinde (also wie im 
Schaltplan), oder öffne (und die 10kOhm die Gates auf + ziehen) oder 
direkt auf Plus gehe... Die Teile leiten immer :-(

Kann mir bitte einer helfen und sagen, was ich verkehrt gemacht habe? 
Soweit ich das verstanden habe, sollten bei P-Kanal MOSFETs die 
Gate-Spannung weit unterhalb der Drain-/Source-Spannung liegen, damit 
die Teile leiten und gleich groß, damit sie sperren... Das scheint aber 
falsch zu sein :-(

Ich würde mich freuen, wenn mich da bitte jemand aufklären könnte.

Viele Grüße und noch einen schönen Abend,
Michael

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast sie falsch herum eingebaut, Drain und Source tauschen :-)

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir Deinen Schaltplan nochmal ganz genau an, besonders die 
Bodydioden. Na, dämmerts?

Autor: Michael B. (planlessmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Schei...
Gut, das man mich jetzt nicht sehen kann :-) Knallrote Birne :-)
Tausend Dank! Na gut, verbuchen wir das mal als neue, peinlichste 
Situation in meinem Leben :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.