mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVGCC Makefile -f


Autor: Heimhausen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich mach gerade meine ersten Schritte mit dem AVRStudio und dem AVGCC. 
Ich hab ein ganz einfaches Programm geschrieben, mit nem kleinen main() 
und ner for Schleife, die hochzählt. Jetzt würde ich das Programm gerne 
builden, der Compiler meckert aber immer:

make: option requires an argument -f


Ich hab das Teil nach einem Tutorial eingestellt, wie löse ich das 
Problem?


Gruß Heimhausen

Autor: Helfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR Studio mit AVRGCC ist seltsam. AVR Studio ist ein Windows-Programm 
und benutzt WinAVR, die Windowsversion der AVR GCC Toolchain, oder - 
moderner - die ebenfalls auf AVR GCC basierende Atmel AVR Toolchain als 
C Compiler.

Es gibt eine Kommandozeilenoption -f filename für das Programm make. 
filename ist dabei das zu benutzende Makefile.

Die obige Fehlermeldung würde kommen, wenn filename fehlt (oder 
vermutlich auch verstümmelt ist).

MMM (man müsste mal) die von dir verwendete Kommandozeile sehen. Oder 
was in diesem ominösen Tutorial steht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.