mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD-ATMega8-Anschluss?


Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bins mal wieder. =)

Ich habe hier 2 LCDs liegen wo ich jeweils 14 Anschlusspins hab...

Leider habe ich keinen Plan wie ich diese Anschliese, da man auch kein 
Datenblatt dazu findet... der eine ist von EPSON und der andere von 
HITACHI...


Achja ich hab schon diesen Link hier ausprobiert... : 
http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kur...


Bitte um hilfe die Dinger waren teuer ^^

Autor: Tom Z. (tom_z)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mach mal bitte Fotos.

MfG Tom

Autor: Tom M. (tomm) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte ein HD44780 basiertes Display sein. Sind es Character-Displays?

Ohne die Hintergrundbeleuchtung haben die 14 Pins. Schau dir mal die 
Tabelle im AVR-Tutorial: LCD an.

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bilder mach ich mal noch =)

Der Link ist irgendwie tot... kannst du vlt. nochma gugn? =)



Danke

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hab gerade was gefunden auf dem einen Steht verblasst drauf " 
P300003000" und da findet man auch was =) nur leider keine 
Pinbelegung...


Hier mal ein Bild(Nicht von mir): 
http://thumbs3.ebaystatic.com/m/mhZoc8U2y37p45L5uW...

Haargenau den hab ich...

Jetz müsste ich wissen ob das ding HD44780 kompatibel ist...


MfG

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Welche ICs sind da drauf?

MfG Spess

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Rückseite sind 3 NEC D7227G ICs... und vorn drauf die sind nich 
beschriftet... haben aber die gleichen dimensionen wie die NECs...


=)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Die sind nicht HD44780 kompatibel. Und was ist auf dem anderem?

MfG Spess

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3x sanyo LC7941 2D3
1x sanyo LC7942 2E2


Dummer weise bräuchte ich für den i eine Hochspannungsquelle für die 
Hintergrundbeleuchtung...

MfG

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Habe ich jetzt nicht durchgelesen:

Beitrag "Grafikdisplay mit LC7942 / LC7940 Controller"

MfG Spess

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm danke, aber leider hilft mir das nicht sehr viel =(

Ich kann leider nix rauslesen und das nächste problem ist , dass ich 
keinen Plan hab welcher Pin an der Platine an welchen Pin des AVR 
muss...

Naja gibts nicht ne mglk. den ersteren anzusteuern?


MfG

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Dann besorge dir ein Display, bei dem Anschlussbelegung und Ansteuerung 
bekannt sind. Z.B. bei Pollin.

>Bitte um hilfe die Dinger waren teuer ^^

Der Sperrmüll?

MfG Spess

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Bitte um hilfe die Dinger waren teuer ^^

>Der Sperrmüll?

Genau. Man kauft doch keine Displays von denen
man nicht weiss wie sie angeschlossen und programmiert werden.

Wer so dumm ist zahlt halt Lehrgeld.

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja ich hab SIe in einem Laden mehr mit nebenbei gekauft weil ich in 
die Materiie rinsteigen wollte... wusste ja nicht, dass das überhaupt 
nicht möglich ist...

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Naja ich hab SIe in einem Laden mehr mit nebenbei gekauft weil ich in
>die Materiie rinsteigen wollte... wusste ja nicht, dass das überhaupt
>nicht möglich ist...

Es ist nicht unmöglich wenn man eine entsprechende Hardware
benutzt. Wenn man aber nicht mal die Pinbelegung von so einem
Display kennt kann man es eigentlich nur noch in die Tonne treten.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Naja ich hab SIe in einem Laden mehr mit nebenbei gekauft weil ich in
>die Materiie rinsteigen wollte... wusste ja nicht, dass das überhaupt
>nicht möglich ist...

Möglich schon. Aber nicht als Einsteiger. Den Laden würde ich allerdings 
nicht als seriös einschätzen.

MfG Spess

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja der Laden ist sehr seriös... =)

Ich bin dort nur Stammkunde und bekomm halt auch mal Teile aus 
gebrauchten Geräten...

Hab eigentlich auch nur ca. 3€ dafür bezahlt ^^ daher war das mit dem 
teuer eig. gelogen ... Sry. dafür =)

Ich hab halt nur gehofft, dass man die teile ansteuern kann...



Und nochne Frage welche Hardware bräuchte ich denn um das Teil 
anzusteuern? =)

Weil die pinbelegung könnte man ja theoretisch raus messen... =)


MfG

Autor: Tony B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,... Ich hab jetzt das Hier gefunden...:

Ebay-Artikel Nr. 190504560804


Das werd ich mir bestellen,... Ihr hattet recht =)

Ist ja so Schrottbillig! Und dann geht es wenigstens direkt.

Danke nochmal für eure Hilfe...


Ich hoffe, dass das da oben halbwegs gut ist, ODER?



MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.