mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FUSE BITS Atmega8


Autor: 1200 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte meinen Atmega8 mit einem 4MHz Quarz betreiben. Beim 
durchlesen des Datenblattes stellen sich mir dazu allerdings einige 
Fragen.

So wie ich das bis jetzt verstehe reicht es aus das CKOPT-Bit im hfuse 
sowie den Bit's CKSEL0...3 und SUT0...1 im lfuse entsprechend zu 
programmieren.

das Datenblatt schreibt für einen 4MHz-Quarz folgende einstellungen vor:
CKOPT  = 1
CKSEL1 = 1
CKSEL2 = 1
CKSEL3 = 1

Wie muss ich aber die Bits CKSEL0 und SUT0...1 setzen? Im Datenblatt 
gibt es dazu eine Tabelle (siehe Anhang). Aus der werd ich aber nicht 
schlau. Muss ich die Werte an den Quarz anpassen oder kann ich zwischen 
"fast rising power", "slowly rising power" und "BOD" frei wählen (also 
den letzten drei Zeilen der Tabelle)?

Auserdem wärs supper wenn mir jemand sagen könnte ob es ausreicht die 
genannten Bit's zu verändern oder ob ich eines vergessen habe 
(programmiere nämlich das erste mal an den fuses rum).

danke michael

Autor: Helfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterste Zeile ist die sicherste. Wenn du Brownout aktiviert hast, 
kannst du auch die drittunterste Zeile nehmen.

Autor: 1200 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs grad ausprobiert mit:
CKSEL0 = 1
SUT0   = 1
SUT1   = 1

funtktioniert wie gewollt.

danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.