mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Echolot 2D


Autor: Maestro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Weiss zufällig jemand wie diese Echolote zum Angeln funktionieren? Die
hier zum Beispiel:
http://www.humminbird.com/black.asp?ID=354
?
Also Echolot im Prinzip ist klar, aber wie erreichen die eine zweite
Dimension? Schrittmotor? Hmm, bei Batteriebetrieb wohl eher nicht...
Oder einen normalen Motor und im Kreis scannen? Gibt vielleicht der
Fakt einen Hinweis dass frei schwebende Objekte als Sicheln erscheinen
einen Hinweis?

Autor: icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mechanische Verstellung wäre denkbar.
Der Preis könnte Aufschluss geben, ob ggf. elektronisches Beamforming
und lineares/phased Array in Frage kommt.

Ich tippe auf ein lineares Array an eienr Stange unter dem Boot.

Die Sichelförmige Punktübertragung lässt eiegntlich darauf schließen,
das kein übertriebener Auffwand bei der Empfangssignalverarbeitung
gelegt wird und rührt einfach von den geometrischen Wegbeziehungen zu
den Einzelwandlern her.

Autor: Maestro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, also offenbar werden keine Arten von Arrays verwendet. Das gibt es
dann hier: http://www.humminbird.com/generic.asp?ID=514
Hammerbös die Bilder von den Wracks, oder? Ich frage mich wie gut das
in Wirklichkeit wenn ich sowas kaufe aussieht.
Kann es sein dass der Sender einfach nur durchs H2O gezogen wird?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.