mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie Treiberbaustein anschliesen?


Autor: Zipfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schliese ich einen Treiberbaustein an?
UL2003 er habe ich mir angeschaut.
Eingang ist 5 V Ausgang soll an 24V Relaise.

Was hänge ich an COMMON an?

Wo lege ich meine 24V drauf????

Autor: Gösser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du es nicht kannst, lass es einfach

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im datenblatt sind doch meist anwendungbeispiele

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den ULN-Bausteinen handelt es sich um Open-Collector-Treiber.
An Common (da, wo alle Dioden hinzeigen) werden 24V angeschlossen.
Beide Massen werden verbunden.
Übrigens schaltet der Baustein gegen Masse, sprich deine 24V kommen
auch noch auf den anderen Pol deiner Relaise.
Ich hoffe, du hast ein paar der Bausteine zum Ausprobieren zur
Verfügung...

Gruß Rahul

Autor: Zipfer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt das so???

Autor: Zipfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gefällt euch mein Paint Schaltplan nicht, weil keiner mehr antwortet?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-> (keine BMP- oder TIF-Dateien, max. 1 MB)

Häng das Teil doch bitte als gif oder png an (jpeg ist nicht
geeignet), zip-Dateien sind viel zu kompliziert zu öffnen zum eben mal
drüberschauen.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zipfer,

genau so! (ist doch eigentlich ganz einfach ;-) So benutzt du die
interne Diode als Freilaufdiode für dein Relais (Induktionsspannung des
Relais wird beim abschalten von der Diode kurz geschlossen)

Autor: Zipfer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe leider nur Windowsboardmittel zur Verfügung also habe ich mal eine
JPG angehängt.

Bitte sagt mir , ob die Schaltung richtig ist

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Habe leider nur Windowsboardmittel zur Verfügung also habe ich
> mal eine JPG angehängt.

Auch mit Windowsbordmitteln kann man gif-Dateien erzeugen, die für
Schaltpläne viel besser geeignet sind (meist kleiner als jpeg und
gleichzeitig viel schärfer). Nimm nächstes Mal bitte wirklich gif oder
png.


Wie Patrick schon gesagt hat, die Schaltung ist so korrekt.

Autor: Zipfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschuldigung, habe übersehen , dass Paint GIF kann.

Danke nochmals

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.