mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HCF4001 Gatter Problem


Autor: nixversteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle beisammen...
Ich habe hier ein kleines grosses Problem mit hcf4001be cmos gattern.
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/98...
folgende Beschaltung:
Vdd - 12V, Vss - 0V
A - 12V, B 12V -> J schwingt zwischen 3 und 8V
A - 12V, B 0V  -> J schwingt zwischen 3 und 8V
A - 0V , B 12V -> J schwingt zwischen 3 und 8V
A - 0V , B 0V  -> J perfekte 12V (naja fast 12V)
Und so sieht es an allen vier gattern aus
Am IC hängt noch schön nen 100nf Keramik Kondensator und die 
Wingangsspannung schwingt auch nicht oder so. Alles mitm oszi 
durchgemessen. Dachte der IC ist durch, aber hab auch noch einen 
jungfräulichen gehabt, der sich genauso verhält... hat irgendwer eine 
Idee? Gehe mal davon aus, das ich einfach nen riesen Brett vorm Kopf 
hab...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal die Spannung direkt am Vss-Pin vom IC gescoped?

Es könnte auch vorteilhaft sein, die Eingänge grad nicht genutzter 
Gatter auf Vdd oder Vss festzupinnen.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C bis H mal nicht in der Luft hängen lassen - CMOS mag das nicht.

Autor: nixversteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay... das wars wohl, nur leider hat es wohl beim Pinne inner Luft 
hängen lassen 2 Gatter zerschossen. 2 funzen jetzt tadellos, und die 
anderen beiden machen garkeinen lowpegel mehr. Mal gucken, was der 
anderen chip jetzt macht. Nächstes mal programmier ich mir nen uc 
anstelle auch nur ein einziges gatter zu verwenden...  was das nu wieder 
alles an zeit gekostet hat...

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

> Nächstes mal programmier ich mir nen uc anstelle auch nur ein einziges
> gatter zu verwenden...  was das nu wieder alles an zeit gekostet hat...

Da können die Gatter nichts dafür. Die haben sich nicht tot gelacht, 
sondern du hast sie umgebracht.

MfG Spess

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass man in der Lage ist, die HCF4000 auf diese Art zu abzuschiessen, 
das ist mir allerdings neu. So immens gross ist der maximale Querstrom 
eigentlich auch bei Vdd=12V nicht. Tippe da auf unter 10mA pro Gatter.

Die Eingänge abzublitzen, oder das ganze Teil per Latchup, das scheint 
mir wahrscheinlicher.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.