mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafik Display mit HD61830


Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen

Ich möchte ein Grafikdisplay des Typs LMG6381QHGE (Display-Controller 
HD61830) mittels AVR ansteuern.
Ich habe jedoch bei einem Punkt auf dem Datenblat 
http://shellyinc.com/conchips/HD61830.pdf
Schwierigkeiten. Auf Seite 12 unter Punkt 6 & 7 steht: Set Display start 
low & high order address, was ist damit gemeint?

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

dankeschön

Knut

Autor: A.Füßer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke damit ist die Reihenfolge der Übertragung der Adreßbytes 
gemeint. Zuerst das niederwertige Byte, dann das höherwertige Byte. 
Unter Punkt 6 wird versucht das in 2 getrennten Tabellen zu 
veranschaulichen. Die beiden Tabellen gehören zu 
"SetDisplayStartAdress". Um die DisplayStartAdresse zu setzen mußt du 
die Reihenfolge der beiden Übertragungen einhalten (genaugenommen sinds 
ja eigentlich 4 - 2xInstr.Reg, 2xDisplayStartAdressReg).

André.

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Wort start hat mich verwirrt, bedeudet das es ist die Adresse im RAM 
die ich für das erste Zeichen des Displays definiere (Seite 17 
Datasheet). Oder ist das allgemein für die Adressierung eines Zeichens.

Ein weiteres Fragezeichen ist bei Punkt 4 auf Seite 11 aufgetaucht, was 
muss dort angegeben werden? Inverse of duty ratio

danke

Knut

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit der Duty Ratio hat sich geklärt, die beträgt bei meinem Display 
64, nur was ist das genau?

Autor: A.Füßer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus dem Datenblatt (Punkt6, S.12) "The display start address indicates a 
RAM address at which the data displayed at the
top left end on the screen is stored." lese ich, daß damit die 
Speicherstelle gemeint ist, die den Anfang des Grafikspeichers 
repräsentiert. Ab dieser Speicherstelle steht im Grafikmodus das linke, 
obere Pixel (bzw. die ersten 8 Pixel). Wird das Display im Textmodus 
betrieben, so steht an dieser Speicherstelle das Zeichen, das links oben 
auf dem Display erscheint.
So verstehe ich den Text. Ich habe mich mit dem Grafikcontroller noch 
nicht beschäftigt - nur das Datenblatt kurz angelesen. Soviel zur 
Einordnung meiner Antwort.

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, mit dieser Antwort hast du mir sehr geholfen, jetzt 
verstehe ich den Zusammenhang, sorry bin noch Anfänger.
Wird im Speicherbereich rückwärtsgezählt, d.h. $FFFF wäre die erste 
Speicherzelle, oder ist $0000 die erste Speicherzelle im RAM?

Autor: A.Füßer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wird im Speicherbereich rückwärtsgezählt?
Wozu?
Evtl. verwechselt du da was mit dem Stack. Der Stack wird 
überlicherweise von oben nach unten befüllt, damit dieser den normalen 
Variablen (mit denen er sich den Speicher teilen muß) nicht sofort in 
die Quere kommt. Das ist aber ein ganz anderes Thema.

$0000 ist die 1. Speicherzelle im RAM. Oder hast du Anhaltspunkte im 
Datenblatt gefunden, die deine These/Vermutung (Rückwärtszählen) 
bestätigen würden?

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf Seite 17 ist eine Grafik, dort ist die Startadresse oberhalb der 
zweiten Adresse, das hat mich vermuten lassen, dass es so sein könnte, 
aber ich sehe selber ein das es keinen Sinn macht.

Autor: A.Füßer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Zahlen sind nicht die Startadresse selbst, sondern der Inhalt der 
Speicherstelle. 0b01000001 ist in ASCII-Darstellung ein "A", siehe Bild 
im Abschnitt LCDPanel (alles Seite 17). 0b01010101 in der nächsten 
"Reihe" steht für das wechselnde Pixelmuster.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.