mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DCF-Uhr mit Alarmfunktion


Autor: Andy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich hab folgendes Problem; Ich hab ein Programm geschrieben (mit BasCom
AVR) um das DCF77-Signal zu empfangen und auszuwerten. das klappt auch
wunderbar. Auch die Alarmfunktion klappt super. Nur Resetet sich mein
8581 alle ppar Minuten oder fängt auf einmal an irgendwelche
undefinierbare Zeichensätze auf dem LCD-Display durchlafen zu lassen.
Den Grund kenn ich nicht und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es könnte
auch sein, dass mein Code falsch oder umständlich ist, ich kenn mich
nochnicht so gut mit Bascom aus.

Grüsse Andy

Autor: jesper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein end würde ich am Ende setzen.
zeile 309 steht: end sub anzeige ?
sonst läuft es, im simulator jedenfalls.
hilft das weiter?

Autor: jesper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachtrag:
config lcd habe ich in eine zeile gesetzt, datenrichtungsreg port b für
lcd auf ausgang

Autor: Andy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ jesper

Danke für die End sub - info. ich hab nun nochmal das cls in zeile 122
von 9 auf 10 geändert. jetzt läuft es zumindest mal ca. 4 minuten
konstant, dann resetet er jedoch wieder und setzt alles auf null.
könnte es auch hardwareproblem sein? (.brd liegt bei) das board wird
bald die platine. ist jedoch zur zeit nur auf einem testboard

Autor: Jesper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Relais würde ich weiter vom Prozessor platzieren (Kontakt
Impulse)oder elektronisches Relais. Den Quarz näher ran, und der
DCF-Empänger strahlt bestimmt auch ein bischen rum, also weiter weg
damit.

Autor: Jesper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Relais ohne Treibertransistor, ohne Freilaufdiode? Zieht das an?
Die Taster ohne Pul_up_down_widerstände?

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay werd ich ändern. auf meinem Testboard habe ich einen Abstand von
ca. 15cm zwischen 8515 und DCFempfänger. das sollte genügen.

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ich hab ein relais mit 2 spulen die ich jeweils entgegengesetzt
ansteuer. das relais hat eine betriebsspannung von 5v. ich nehme
entprellte taster, oder für was die pull-up-widerstände..?

Autor: Jesper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn die Int_Eingänge freihängen, genügt ein Störimpuls vom Staubsauger
und so'n Taster meint, es hätte ihn jemand gedrückt.
Wusst gar nicht, dass die Ports so'n Relai direkt treiben können, und
'ne Diode würde die Umkehrfunktion beeinträchtigen...

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit dem relai, so wurde mir gesagt würde auf die dauer zur
schädigung des µC führen. aber jetzt gehts ganz gut. zumindest mit
einem anderem programm ohne DCF-Empfang. Das Hauptanliegen liegt im
moment an der störungsfreien Uhr. Das Relais kann man ja leicht
einbaunen. könnte man doch nur erfahren wieso der 8518 machmal alles
auf null zurücksetzt...

Autor: Jesper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, weil er neu startet, die Variablen werden am Anfang zu Null oder
auf andere Werte gesetzt.
Ev. solltest du in den Interuptroutinen weitere Interupts verhindern
nach Abarbeiten  am Ende wieder freigeben.

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
er startet machmal willkürlich neu. das ist mein problem.
du meinst ich soll interrupts deaktivieren wenn das eine an ist und
wieder aktivieren wenn das andere an ist, oder? also

Int1=>an;Int0=>Aus dann Int1=>aus;Int0=>an? (zeile 313-327)

Autor: k.m. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
nach nun mehr als 1 1/2 jahren bin ich hier auf dem forum gelandet.
wollt mir deinen code mal laden und compilieren,musst aber feststellen
das dieser für die demoversion von bascom zu groß ist.
frage:
kannst du mir das hex-file zukommen lassen,wollt deinen code gerne
mal ausprobieren und testen.
oder füge ihn hier im forum ein,können ja alle davon profitieren.

danke k.m.

p.s. hast dein problem schon lösen können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.