mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reset Kapazität Atmega8


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

erstma ein dickes Lob and das Tutorial, echt guter Einstieg.
War gestern am Do. gleich die Teile besorgen und wie das so geht,
hab ich den 47p Reset Kondensator vergessen. Was für eine Kapazität
könnte ich als Ersatz verwenden?
Hab momentan nen 100n Keramik drin, um zu sehen ob der Bausatz von yaap
erkannt wird..., dem war leider nicht so ;)
Müsste yaap den Bausatz auch mit falscher Kapazität (ohne) erkennen?

-Datenblatt lesen =)
Hoffentlich wird dieser Anfänger Beitrag nicht gleich gelöscht.

Danke,
Jan

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne zwar yaap nicht aber ich denke nicht das der Kondensator eine
Rolle spielt. Ein wesentlich größerer C (1µ)hätte möglicherweise einen
Einfluss.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Reset geht es auch ohne Kondensator.
Hauptsache Du schaltest einen Pullup-Widerstand mit 10K von +5V auf den
Reset damit der nicht überempfindlich reagiert.

Gruß
Andi

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
47pF am Reset sind Unsinn, um eine sinnvolle Resetdauer zu  erzielen
sind 1..10µF nötig.

Manche Programmiersoftware mag das aber nicht, dann einfach weglassen.

Beim Mega8 brauchst Du auch gar keinen Resetkondensator, setzte einfach
das Brown-Out-Reset.


Peter

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

danke für die nützlichen tipps. Euren Kommentaren zufolge
scheint der C keinen Einfluss auf die Softwareseitige
erkennung des amtel zu haben.

MfG
Jan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.