mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Ultrahelle LED's...


Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal eine allgemeine Frage zu Ultrahellen LED's.
Ich habe hier nun LED's mit einer Intensität von:

max: 5000mcd
typisch: 3200mcd

Da ich nun diese LED's nicht zum beleuchten sondern für eine Anzeige
verwenden möchte, sind sie 1. viel zu hell und 2. wohl auch dann nicht
gerade gesund für die Augen.

Nun die Frage, kann man sie denoch für eine Anzeige verwenden, wenn man
ihnen bedeutend weniger Strom zur Verfügung stellt oder bleiben sie,
egal wie hell sie leuchten, gefährlich für die Netzhaut des Auges?

Gruß + Frohe Ostern, AVRli...

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß, ist bei diesen LEDs nur die Leistung pro Fläche (im
Auge) gefährlich für die Netzhaut. Die Wellenlängen sind nicht
gefährlich (wenn du nicht gerade die UV-Led verwendest). Deshalb wäre
eine Reduzierung der Leistung durch Strombegrenzung oder PWM-Betrieb
durchaus eine geeignete Lösung (würde ich mal vermuten).
Das sind ja keine Laser, sondern einfach "nur" sehr helle Leds.

Gruß Henrik

Autor: Weihnachtsmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn der Hersteller vor Netzhautschäden warnt wäre ich vorsichtig.
Wenn du aber davor ein Kunststoffplatte oder ähliches machst das das
Licht streut wird es sicher auch viel ungefährlicher


Gruss

Weihnachtsmann

Autor: Johannes Raschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich finde die Idee vom Weihnachtsmann auch gut. Du könntest auch die
LEDs vorne mit Schmirgelpapier behandeln. Dann sind sie aus allen
Richtungen gut sichtbar, blenden aber nicht mehr...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.