mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Foto-Kamera mit Vollzugriff vom PC


Autor: otogra (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich Kameras, die stationär am PC betrieben werden können, 
per Mausklick ein Foto machen und schwups ist es auf dem PC?
Soweit ich weiß, geht das mit normalen Knipsen nicht, da die ja für 
Speicherkarten als Filmersatz gebaut werden. Manche haben wohl auch 
einen USB Mode, aber binden sich dann entweder als Laufwerk ein oder 
benötigen proprietäre Treiber für die Verbindung, und in diesem Modus 
ist es mit Aufnahmen wohl auch schlecht. Aber ich vermute nur, 
vielleicht gibt es ja eine günstige Lösung?

Autor: FotoFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob es das heute noch gibt, weiß ich nicht.
Bei meiner Canon Powershot 1, ja das "uralte" Teil
ist immer noch einwandfrei, war eine spezielle SW dabei.
Da konnte man die Kamera über den USB-Anschluß fernsteuern.


Könnte mir vorstellen daß bei den höherwertigen Kameras
dieses Feature immer noch dabei ist.

Autor: Rene K. (draconix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep, bei Canon auf jeden Fall die gesamte EOS Reihe...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei DSLR heißt diese Eigenschaft "tethered shooting", sie ist in 
Modellen von Canon und Nikon üblicherweise vorhanden. Pentax baut sie 
aus unerfindlichen Gründen in den letzten Kameramodellen (K7 und K5) 
nicht mehr ein, obwohl sie früher (K10D und K20D) vorhanden war.

Autor: Christi An (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Olympus kann man günstig (ca. 30 EUR) ein SDK für verschiedene 
Kameras kaufen. Mit diesem SDK kann man das leicht selbst programmieren.

Autor: tlassak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CHDK geht noch ein bisschen weiter.
Es ersetzt die Firmware bei bestimmten Canon Modellen.
D.h. mehr Features, auch Scripting, etc.
Ausserdem gibt es USB remote zum Fernsteueren aller Features.
Einfach mal "chdk canon" googlen.

Autor: otogra (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das können vor allem Webcams. Diese machen (je nach Preisklasse) auch 
einigermaßen anständige Bilder.

Ich habe außerdem die Canon EOS 1000d. DSLR. Diese kann das auch. 
Allerdings wohl ein bisschen teuer, wenn du die kamera nur für diesen 
einen Problemfall verwenden willst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.