mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software fernsteuerbarer USB-Switch


Autor: Mirko (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fans der Elektronik,

kurz ein Wort zu mir. Ich kann zwars ganz vernünftig Bausätze 
zusammenlöten, aber die tieferen Elektronik-Grundlagen fehlen mir etwas. 
Daher suche ich hier bei den Leuten vom Fach mal Hilfe.

Ich habe ein Videomischpult, welches mir an einem Sub-D-Ausgang 
Schaltsignale für meine aktiven Videokanäle zur Verfügung stellt. 
Gedacht sind diese, um ein sogenanntes TALLY-Light an einer (TV-)Kamera 
zu aktivieren. Also diese kleine berühmte Lampe, die einem Moderator 
anzeigt welche Kamera gerade aktiv ist.
Nun möchte ich dieses Signal dazu nutzen, einen USB-Switch 
fernzusteuern.
Also ein USB-Gerät zwischen zwei Laptops zwangsgesteuert vom 
Videomischpult umszuschalten.

Kann mir da bitte jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Mirko
(der immer noch einen funktionstüchtigen Z1013 besitzt)

Autor: Info (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier ist wieder der Thread-Starter.

Ich kann doch mit dem Open-Kollektor-Ausgang ein kleines Reed-Relais mit 
Freilaufdiode direkt ansteuern, oder? Kann ich damit nur die beiden 
Datenleitungen zwischen den Laptops umschalten, wenn ich die 5V für das 
USB-Gerät einem Laptop fest zuordne?
Für Erfahrungswerte bin ich dem Forum dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Mirko

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch die 5-V-Leitung mit umschalten.  Das Auftauchen der
Bus-Spannung wird vermutlich von vielen Geräten als "ich bin
angesteckt worden" ausgewertet.

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für den Hinweis. ich werden jetzt einen Probeaufbau machen und 
euch dann berichten.

... und mich hier im Forum anmelden.


MfG
Mirko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.