mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FOC einer PMSM mit Sensor


Autor: Hans Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage zur Feldorientierte Regelung einer 
Permanentmagneterregten Synchronmaschine mit Lagesensor.

Für die unterlagerte Stromregelung ist die Transformation der gemessenen 
Phasenströme ins mit dem Rotor umlaufende Koordinatensystem nötig. Für 
diese Transformation ist die genaue Kenntnis der Lage des Rotors nötig. 
Welche Auflösung sollte nun ein Sensor haben um eine anständige Regelung 
zu entwickeln. Abtastzeit wird wohl so zwischen 125us und 400us sein.

Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen, ich finde leider relativ wenig 
Informationen zu FOC mit Sensor. Und wenn dann wird auf die Sensoren 
kaum eingegangen.

Falls jemand Empfehlungen für Drehgeber hat nehem ich diese gerne 
entgegen.

Autor: Hans Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir wirklich  niemand sagen wie hoch die Auflösung sein muss?

Bei einer Abtastzeit von 250us und einer Mindestdrehzahl von 60 min-1 
komme ich auf 12Bit. Stimmt das so?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.