mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Glas dauerhaft färben?


Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann man Glas dauerhaft färben?
Ich hab ne Havanna Club Flasche abgeschnitten, poliert und geschliffen 
so das nichts scharfkantiges mehr da ist. Der Boden der Flasche ist 
jetzt also mein neues Glas. Nun möchte ich es entweder noch 
Sandstrahlen, damit sich das Glas milchig färbt oder vielleicht einen 
Braunton auf das Glas bekommen. Mit dem Sandstrahlen hab ich kein 
Problem, das bekomm ich hin. Aber wie kann man Glas dauerhaft färben?

Autor: Stefan L. (gspb_anfaenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Havannaflaschen gibts auch in braun (Google Bildersuche -> "Havanna 
7")

Autor: Hanna P. (hanna_p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wirst du keine Chance haben, vor Allem
wenn das Glas lebensmitteltauglich sein soll.

Glas wird beim Schmelzprozess gefärbt.

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wollte eigentlich nur so ein bisschen braun aufs Glas bringen. Es 
soll dadurch ein bisschen mehr nach "Alt, viel benutzt und Karibik" 
aussehen. Wenn ich das Glas außen erhitze, kann man dann nichts machen? 
Es soll nicht innen braun werden, sondern nur von außen.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
außen braun färben geht nur bei plastikflaschen. wobei die dann aber 
probleme mit der formbeständigkeit kriegen.

glas wird wie gesagt schon als schmelze gefärbt. hinterher kann man es 
nur noch anmalen.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...mit Fensterfarbe, aber wenn das kratzfest sein soll muss man das
mit Einbrennfarben machen. Details kann man googeln.

Autor: Ich bin (ein_troll)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde bei der Gelegenheit das Glas für ein paar wochen in einen 
der kaputten Reaktoren von Fukushima legen. Die Strahlung erzeugt dann 
Farbzentren im Glas. Die Glaszusammensetzung besimmt die farbe. Hast du 
ein normales Sodaglas, dann wird das wegen dem darin befindlichen Na 
gelbbraun.

Das ganze kann man natürlich auch mit einer Röngtenröhre und ein paar 
wochen Bestrahlzeit erreichen.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jau, ist äußerst praktisch, weil danach leuchtet es im dunkeln und man 
kann eigene röntgenbilder damit machen...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.