mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenlogger


Autor: Bernd G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich bastle gerade einen Datenlogger bei dem ich die Werte aus einem
ADC-Wandler auf einer MMC-Karte in einer Textdatei abspeichern möchte
um sie später unter Windows weiterzubearbeiten.

Hat das von euch schon mal einer gemacht?
Am besten in Assembler, da ich C leider nicht kann.

Danke schon mal

Bernd

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glaubst Du wirklich das Dir hier einer die Arbeit abnimmt und Dir ein
fertiges Programm macht...!!!??? "....kopfschüttel...."


Also manche machen es sich schon sehr einfach.....

Autor: Bernd G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry wenn das so rüber gekommen ist, ich mach so ein Projekt zum ersten
mal und komm mit den Datenblättern nur langsam voran.

Ich suche keinen der mir die Arbeit abnimmt, sondern jemanden der damit
mehr Erfahrung hat als ich und mir erklären kann wie das funktioniert...

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmh
Interesse besteht schon, ich hab auch alles soweit schon da nur weiss
ich nicht, wie das bei der MMC Karte mit dem Dateisystem ist

schau mal in der Codesammlung da gab es etwas in richtung MMC

evtl aber ersteinmal das tutorial hier auf der seite durcharbeiten

Gruss Jens

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"mir erklären kann wie das funktioniert..."

Genau da liegt der Hase begraben. Wenn du deine Frage konkreter
gestellt hättest, dann wäre bestimmt eine bessere Antwort gekommen.
Zunächst kann man hier per Forensuche viele Infos bekommen, du bist
nicht der erste, der danach fragt.
Die meisten Infos wirst du jedoch für C finden, Ulrich Radig hat eine
komplette Library für MMCs sowie FAT geschrieben. Die sollte dir helfen
können. Wenn du die am laufen hast, ist der AD-Wandler ein Klacks.

Wie dem auch sei: Ein Forum ist dafür da, bei konkreten Fragen zu
helfen und nicht dafür komplette Projekte zu bewältigen. Ansonsten
müsste Andreas hier eine Art Paypal einrichten.

Gruß, Mike

Autor: Bernd G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besteht die Möglichkeit das ihr mal meinen Code zum Übertragen von Daten
auf die MMC Karte durchschaut falls er morgen beim Testen net so tut wie
er soll?

Gruß Bernd

Autor: Haskar S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gestern habe ich mir den angeschaut:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...

Das ist ein super Datanlogger Teil. Vielleicht können wir ja auch eine
Sammelbestellung machen!

Die MMC kann man auch damit ausmessen. Und dann wollte ich noch fragen
ob ich auch damit die Wiederstende messen kann?

Also, dann wenn Interesse besteht ansonsten einfach mal hier im Forum
melden um es zu sehen wie es ist.

Autor: Tippse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Widerstand ->
Widerstände

Autor: Haskar S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer Schreibfehler findet, darf sie natürlich behalten!

Autor: Bernd G (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab heut versucht den noch undefinierbaren Inhalt meines externen 32k
Rams auf meine MMC Karte zu übertragen.

Funktionieren tuts net, hab aber leider kein oszi oder vergleichbare
Gerätschaft um rauszubekommen wo welche Signale anliegen.

Aus dem Verhalten nach dem Einschalten schließe ich, dass zumindest der
SPI-Takt gesendet wird und auch Daten vom Controller zur Karte geschickt
werden.

Spannung am Taktausgang beim Einschalten 3,3V
Kurz danach nur noch 1V-2,5V

Spannung an DataIn der Karte ca. 2,6V
Daraus schließe ich darauf das Daten vom Controller gesendet werden.

Spannung an DataOut der Karte 3,3V
Daraus schließe ich das die Karte mit den Daten nix Anfangen kann und
darum nicht antwortet. Sehen ich zumindest das Richtig?

Mein hoffentlich etwas verständlich kommentiertes unterprogramm hab ich
mal mit angehängt.
Vielleicht kann mir zumindest jemand schreiben ob mein Lösungsansatz
komplett daneben liegt.

Autor: Bernd G (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry für die Listingdatei...

Hier die einfacher zu lesende Version.

Grüße Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.