mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Resonanz bei Logikbausteinen


Autor: Camaeleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss mit einem 74AC04 eine kapazitive Last von etwa 100pF treiben.
Das IC hat 5V Versorgungsspannung und liefert am Ausgang im
unbelasteten Fall auch 5V Amplitude. Wenn ich allerdings am Ausgang
100pF gegen Masse anlege, so erhöht sich die Amplitude sehr stark,
liegt bei 8-10V. Mein Takt bewegt sich zwischen 30-40MHz. Ich kann mir
das nicht erklären.

Autor: Johannes Raschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erklären kann ich mir das auch nicht, aber kannst Du keinen OpAmp (unity
gain buffer) dazwischenschalten, der für solche Kapazitäten ausgelegt
ist? Würdest aber wahrscheinlich eine ganz schöne Phasendrehung
'reinbekommen - mal aus dem Bauch heraus vermutet...

Johannes

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vermutlich liegt dies an der Resonanz des angeschlossenen Kondensators,
der im angegebenen Frequenzbereich eben seine Resonanz hat. Ich würde
mit anderen Kondensatortypen experimentieren (keramisch) oder mehrere
kleine parallel schalten. Und kurze (!) Verbindungen zum Kondensator
benutzen.

Macht das dem IC-ausgang nichts aus, wenn hinte 8 Volt anstehen?

Gruß

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es könnte auch sein, daß Du falsch mißt.

Ich hatte auch mal ein Meßgerät, wenn man da Wechselspannungen über dem
angegebenen Frequenzbereich gemessen hat, hat es nur Unsinn angezeigt.


Peter

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist ein Abblockkondensator,direkt am IC, zwischen Masse und +5V
geschaltet? Das ist wichtig!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.