mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logbuch Programmierung für Zugangskontrolle


Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hat jemand von euch schonmal mit einem Mikrocontroller C517 ein Logbuch
für eine Zugangskontrolle erstellt, gesehen oder damit gearbeitet (in
Programmiersprache C).
Es soll eigentlich mal grundsätzlich nur Dokumentiert werden wenn durch
das Zahlencodeschloss die Tür geöffnet wurde bzw. es versucht wurde.
Bin aber für jede Art eines Logbuchs für Mikrocontroller in C dankbar.

Gruß,
Boris

Autor: Axos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sowas ist in prinzip nicht besonders schwer zu machen...
nen µC + EEprom (o.ä.) und dann die sfotware.
Hast du schonmal was mit µCs gemacht ?
wenn du fragen hast, kannst du sie mir auch gern per email schreiben.

MfG

Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Dein Angebot. Komme darauf zurück wenn's soweit ist.

Habe bisher nur wenig mit µCs gemacht und das war immer in Assembler.
Muss und will jetzt auf C wechseln da es eine Hochsprache ist.

Gruß,
Boris

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
_"Muss und will jetzt auf C wechseln da es eine Hochsprache ist"_

Na das ist doch mal ein Grund die Programmiersprache zu wechseln...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte ja meinen dass das die Vor- und Nachteile der Hochsprache
impliziert, oder?
http://de.wikipedia.org/wiki/Höhere_Programmiersprache

Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde das mit dem Logbuch in etwa so machen:

Ein Paar Bits im Speicher des uC suchen.

Im Quellcode an der Stelle "erste Zahl eingegeben" den Reservierten
Speicher hochzählen. Und genauso bei erfolgreicher Codeeingabe.

Aber wo wir gerade bei Hochsprachen waren. Machst du einfach einen
Pointer auf einen Int. oder Double und zählst den dann rauf. Dann
kannste dir das mir dem direkt in den Speicher schreiben sparen.....
oder??? denk........??? Was ist wenn Strom weg????

Ok... vieleicht doch manuell machen...

Habe sowas mal mit Schaltzuständen eines Ports gemacht, damit ich
wieder einlesenkann wie die Pins vor dem Stomausfall waren.
Funktioniert eigentlich ganz gut...


            delay_ms(2000);
            break;
          }
          if (*ident == 1){    //Ist schon dauerkanal
            lcd_free();
            lcd_gotoxy(0,0);
            lcd_puts("Nothing to do");
            delay_ms(2000);
          }
        break;
        }

    }
    eeprom_write_byte(0, tchanel2);
    eeprom_write_byte(10, tchanel3);
         eeprom_write_byte(20, tchanel4);
         eeprom_write_byte(30, tchanel5);
         eeprom_write_byte(40, tchanel6);
         eeprom_write_byte(50, tchanel7);
         eeprom_write_byte(1, chanel2ident);
         eeprom_write_byte(11, chanel3ident);
         eeprom_write_byte(21, chanel4ident);
         eeprom_write_byte(31, chanel5ident);
         eeprom_write_byte(41, chanel6ident);
         eeprom_write_byte(51, chanel7ident);
}






tchanel2 = eeprom_read_byte(0);  //write one byte
    tchanel3 = eeprom_read_byte(10);  //write one byte
    tchanel4 = eeprom_read_byte(20);  //write one byte
    tchanel5 = eeprom_read_byte(30);  //write one byte
    tchanel6 = eeprom_read_byte(40);  //write one byte
    tchanel7 = eeprom_read_byte(50);  //write one byte

Kleiner Ausschnitt.... bei interesse einfach mailen..

Liebe Grüsse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.