mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TFT- Display von Kyocera


Autor: Felix Harring (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein 5,7" Kyocera TFT- Display, 320x240 Pixel, das ich gerne
an einen normalen PC anschließen möchte. Die genaue Typenbezeichnung
ist KCS3224ASTT-X7-7Z-03. Ein Datenblatt zu diesem Typ habe ich nicht
gefunden, wohl aber für ähnliche Modelle (eins habe ich mal im Anhang
mitgeschickt, der Typ ähnelt dem meinigen sehr). Leider kann ich wenig
damit anfangen. Hat jemand ein Datenblatt zu genau meinem Display- Typ,
oder vielleicht sogar eine Idee, wie ich das VGA- Signal eines PCs
aufbereiten muss, damit ich das Display betreiben kann? Es muss auch
nicht das VGA- Signal sein, wie gesagt möchte ich das Display nur als
PC- Monitor verwenden, meinetwegen auch über die parallele
Schnittstelle. Im Datenblatt sieht mir die Ansteuerung ohnehin sehr
parallel aus.

Gruß Felix

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Datenblatt im Anhang:
1. Das ist kein TFT sondern ein LCD
2. Zur Ansteuerung benötigt man einen LCD Controller wie z.B. den
S1D13705 von Epson.
Der direkte Anschluss an VGA ist nur mit großem Aufwand möglich (-> TFT
aus Aldi und Co ist billiger). An den LPT kann man das LCD nur über den
LCD Controller anschließen.

Autor: Felix Harring (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Benedikt.

Sorry, ich war verwirrt. Meinte LCD. Habe das original- Datenblatt doch
noch auftreiben können (siehe Anhang). Das Display hat ein 4- Bit-
Parallel- Input, seht selbst! Gut, ich brauche einen LCD- Controller
zur Ansteuerung, da lässt sich ja drankommen. Kann mir jemand dazu
genaueres sagen, z.B ein Beispiel- Schaltplan o.ä.?
Und wie sieht es mit der Software aus, die ich zur Ansteuerung brauche?
Gibt's da was "fertiges" zum runterladen? Denn mit der
Programmiererei hab ich's nicht so.

Vielen Dank schonmal

Gruß Felix

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Ansteuerung brauchst du einen S1D13704 oder S1D13705 von Epson.

Eine fertige Software gibt es auch irgendwo (sogar ein Windows Treiber,
damit du das LCD an einen PC hängen kannst. Die ISA Grafikkarte mit dem
S1D13704 musst du aber selber bauen.)

Autor: alff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, kann jemand mir helfen ,ich brauche ein LCD- Controller ,aber
weiss nicht wo ich das her bekomme.

danke

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige gibt es bei www.csd-electronics.de
eine größere Auswahl hat http://www.lc-design.de/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.