mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART sendet anderes Zeichen zurück


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

Ich versuche schon die ganze Zeit das Beispiel von getchar und putchar
der Hilfe von codevisionavr nachzuvollziehen. Aber irgendwie bin ich zu
doof dazu!

Mit dem Wizard erstelle ich das Projekt: UART RX und TX, 9600 Bit/s, 8
Datenbits, 1 Stopbit. In der main steht dann:

char k;

...

while(1)
{
  k=getchar();
  putchar(k);
}

Bei 3,6864 MHz onboard STK500 ist das UBRR=0x17; Auch mit der Formel
ergibt sich, daß falsche Werte zurück kommen. Zum Senden/empfangen
benutze ich Docklight Scripting. Alle Settings scheinen ok!

Was übersehe ich?

Danke und Gruß Markus

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anmerkung!

sende ich den Ihnhalt des UDR direkt zurück, dann funzt es!

...
putchar(UDR);
...

M.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei WinAVR bringt "volatile" meist etwas...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was mir nichts sagt...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
volatile bringt den Compiler dazu, das "k" nicht wegzuoptimieren, weil
er keinen Verwendungszweck für die Variable im Programm findet.
Sonst wäre das gcc-Forum wohl besser für solche Fragen geeignet.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobwi ich mit CodeVisionAVR Programmier. Soweit ich weiß, gibt es da
doch Unterschiede zu gcc. Dabei gleich mal eine Frage: Kennst du ein
Forum für Codevision?

THX Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.