mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEL lib in eagle


Autor: Michael D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @all,
habe vergeblich nach dem atmega8 gesucht, den 16-er habe ich gefunden
aber dem 8-er nicht, kann es sein das der garnicht drin ist?
kann mir da ma jemand mit eine lib aushelfen in der der mega8 vorhanden
ist?

MfG
Michael

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also in meiner ist er drin ... ist ne aktualisierte Version von deren
Homepage (von CAD-SOFT heißen se glaub ich oder bin mir jetzt nich
sicher)

Ich hab ma was wegen gecrackt Version gehört, dass dann die libs
versäucht sind oda so ... zumindest benutze ich die free Version von
Eagle

Autor: Michael D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
habe auch die Free Version aber schon bisschen länger...
habe die deine .lbr intigriert, jetzt ist er drin und klappt gut bis
auf die GNDs, wollte mir arbeit ersparen und habe halt die abkürzung
genohmen, leider tauchen die GNDs auf der Platine nicht sollte aber als
Masse da sein, wird wohl irgendwo noch ne einstellung sein, weiss leider
nicht welche...

MfG
Michael

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die GND zeichen haben keine direkte Wirkung auf dem schaltplan! es
werden nur alle netze, an denen ein GND-Zeichen hängt im Board
verbunden! häng einfach n pad an GND und dann hast du auch auf der
Platine n punkt wo du GND dranhängen kannst

Autor: Michael D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Hauke,
ja, ich glaube so stand das auch in der tuto von eagle, kann mich da
jetzt nicht weiter erinnern nur ich ging von aus das eagle diese GND
punkte automatisch füllt, dass heisst, dass er automatisch durch die
bezeichnung die freien stellen auf der platine zu masse macht was
eigentlich die idee war(weiss jetzt nicht ob du mir folgen kannst), und
genau das will ich hin, kannst du mir da weiter helfen mit noch ein paar
hilfspunkten?

MfG
Michael

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein dazu musst du im board ein polygon zeichnen!
einfach oben "polygon GND" eigeben (natürlich ohne anführungszeichen
...) und dann ratsnest oder den autorouter laufen lassen, dann werden
alle flächen, die von den rules her erlaubt sind mit masse gefüllt!

Autor: Michael D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
joh, mensch , genau so habe ich mir das vorgestellt, in der tuto steht
das nicht, nur eins fehlt noch, die leiter bahnen und die abstende
zwieschen den leiterbahnen sind dadurch extrem klein geworden,
problemlos bekomme ich das so nicht geätzt, also muss ich dem router
sagen das er die bahnen dicker und die abstende zwieschen den bahnen
grösser machen soll, weisst du nicht zufälig wie ich das machen kann
bzw. wo ich es eintragen kann?

MfG
Michael

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
isolate = 0,032 einstellen! dann hast du n guten abstand!

Autor: Michael D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meinst du in DRC? da habe ich 1,5 mm...

MfG
Michael

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein wenn du "polygon GND" eingegeben hast, kannst du es ja zeichnen!
und oben ist die leiste mit den einstellungen! Und dort ist auch ein
feld "Isolate" und da stellst du 0,032 ein!

Autor: Michael D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
re,
hat wunderbar geklappt, danke dir für die hilfe...
ich frage mich nur warum das nicht in der tuto von eagle steht, wird
doch eigentlich oft angewendet bzw. werden die masse geändert....

MfG
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.