mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Resetgrund herausfinden


Autor: Christoph Wagner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich bastele eben an einer 10-in-1 IR-Fernbedieung. Das Teil
funktioniert bis jetzt Prima, nur mit den Sleepmodes hab ich noch meine
Probleme.

Im Datenblatt des ATM16 steht, dass bei einem Reset alle I/O-Register
gelöscht werden (A propos : Die Register r0-r31 auch ?), und im
Register MCUCSR gleichzeitig ein Bit pro Resetgrund gesetzt wird.
Jetzt hab ich folgendes Problem :

Theoretisch müsste beim Anschalten das PORF (Power-On-Reset-Flag)
gesetzt sein. Wenn ja, soll das Gerät initialisiert werden. Nur :
Anscheinend wird nie der Code dafür ausgeführt (PORF anscheinend nie
gesetzt). Woran kann dies liegen ?

Um Strom zu sparen, wenn nicht gesendet wird, schalte ich den Chip in
den Power-down modus, und wecke ihn immer mit dem Watchdog auf. Wie
kann ich diese Situation Unterscheiden ? WDRF ?
Nach einer bestimmten Zeit soll sich die Fernbedienung komplett
abschalten, und soll dann nur vom INT2 (rising edge) aufgeweckt werden.
Wie kann ich die Aufweckquelle zwischen INT2 und Watchdog sowie Power-On
Unterscheiden ? (Beide starten bei RESET:)

In den Fuses hab ich die Aufweckzeit auf 4K-Zyklen eingestellt ("fast
rising power"). Was hat dies zur Auswirkung, außer dass es mit 4K 16
mal schneller als mit 64K geht ? (3V Batteriebetrieben)

Vielen Dank im Vorraus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.