mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung der AVR-Ctrl


Autor: Matthias Baur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin µC-Anfänger und habe mir zum Einstieg die AVR-Ctrl-Platine
beschafft.

Bzgl. der Programmierung der AVR-Ctrl ist bei mir jetzt allerdings eine
Frage aufgekommen:

Die Platine (siehe www.mikrocontroller.com) hat zum Programmieren nur
die  fünf Pins SCK, MO, MI, GND, RE. VCC fehlt jedoch. Hierfür wird auf
der Seite die Verwendung eines Primitiv-Parallel-Port-Programmers mit
vier Widerständen empfohlen.
Hier im Forum habe ich aber gelesen, dass mit solch simplen
Programmierschaltungen die Zerstörung der parallelen Schnittstelle des
Rechners möglich ist. Da ich ein Notebook verwende, möchte ich dieses
Risiko aber keinesfalls eingehen.
Meine Frage wäre nun, ob es irgendwie möglich ist, die AVR-Ctrl über
einen STK200-kompatiblen Programmer mit 74HCT244 zu programmieren.
Diese Programmer sollen ja sicherer sein.

Danke !!!

Gruß,
Matthias

Autor: harryup (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
theoretisch ist es möglich, die schnittstelle zu killen. das passiert
aber auch nur dann, wenn spannung > 5v an der schnittstelle (woher auch
immer die kommen mögen) auftauchen. im richtigen leben passiert bei
sorgfältiger auslegung nichts, wir proggen ca. 1500 avrs p.a. mit einem
solchen simpelprogrammer, mein notebook lebt noch immer.
grüssens, harry

Autor: Matthias Baur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 1500 pro Jahr kann man ja eigentlich schon von industrieller
Fertigung sprechen - Ihr wisst also wohl ziemlich genau was Ihr tut.

Beim Programmieren im Bastelstadium, wie es bei mir der Fall sein wird,
ist die Gefahr, dass mal was daneben geht schon höher, denke ich.
Daher der Sicherheitsgedanke.

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.