mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstieg in die Microcontroller-Programmierung


Autor: Keydex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hab mich mal entschlossen in die Welt der Mikrocontroller
einzusteigen. Das ist mal was anderes als dauernd C++.
Jetzt hab ich eine Frage an euch.
Welche Hardware und Software brauche ich um für den Anfang und auch
später damit zu programmieren.
Ich hab mir noch gleich gedacht, dass es sinnvoll wäre mir gleich ein
LCD-Display zu kaufen, mit den dann ein bisschen basteln kann. Welches
empfählt da mir?

Gruß,
Keydex

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt drauf an, wieviel du ausgeben willst. Vom Controller her empfehle
ich ja (wie viele andere auch ;) ) die AVRs. Zum Beispiel den mega8.
Wenn du genug Geld hast kauf dir das STK500. Sind allerdings 100€.
Dafür mußt du dir kein eigenes Entwicklungsboard basteln. Etwas
billiger ist es, sich das AVR-Tutorial auf dieser Seite durchzulesen
und das board selber zu basteln. Dann entweder den Programmer AVRISP
von Atmel zu kaufen oder den auch selber zu basteln. Dazu findest du
auch eine schöne Liste auf dieser Seite. Von Display nimm zum Beispiel
"LCD 162C" bei Reichelt. Gibt es viel Beispielcode zu. Natürlich geht
auch vierzeilig.

Autor: Keydex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke mal für die schnelle Hilfe.
Ich hatte auch schon den ATmega8 in Visier und ich denke mal das das
für den Anfang erstmal ausreich ;)

Ich hab noch eine Frage zum Display.
Geht auch so einer?
http://i2.ebayimg.com/03/i/03/73/e8/dc_1_b.JPG
Oder hast du zufällig ein Bild zum "LCD 162C" ?

Danke schon mal im Vorraus,
Keydex

Autor: Keydex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frage hab ich auch noch.
Schließt man das Display direkt an die mega8-Platine an?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sieht etwas kompliziert aus. Fang erstmal klein an und dann lies die
Datenblätter. Da wird schon vieles klarer.

Seb

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

das habe ich vor einiger zeit in einem thread gefunden... hat mir sehr
geholfen ;-)

Hallo

hier nochmal was aus nem anderen thred:
von Peter T. :

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-166018.html#new
schau dich doch mal hier um und such nach bausätzen oder gleich
kompletten einsteigerboards... da hast du an hardware alles beisammen:
www.segor.de
www.shop.mikrocontroller.net  ... gehört zu mikrocontroller.net
www.myAVR.de
www.shop.robotikhardware.de  ... gehört zu roboternetz.de
www.ebay.de ;-)

equipment zum löten und messen solltest du schon haben...
lötkolben, lötzinn, digitalvoltmeter, usw. findest du bei:

www.reichelt.de
www.pollin.de

Gruß Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.