mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RC5 mit PC und USB-IR-Stecker bzw. Direktanschluß?


Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Vorgeschichte:

Ich hab hier einen Fernseher "Loewe Xelos" geschenkt bekommen. Eine
Fernbedienung dazu habe ich nicht (dazu später mehr)

Das Teil kennt interessanterweise einen "Hospital-Mode". Dazu ist
eine Zusatz-Platine in dem Teil drin, welches es ermöglicht, von der
Krankenhaus-Zentrale steuernd auf den Fernseher einzuwirken. Die
Signale werden über einen Scart-Stecker mit eigenwilliger
Steuersignal-Belegung geführt. Pinbelegung von dem Stecker hab ich.

NEIN, ich hab es nicht aus dem Krankenhaus mitgehen lassen, sondern
mein Neffe hat beim Technik-Abwracker einen Schüler-Aushilfs-Job. Er
hat die Kiste dort abstauben könen. Die Geräte sind optisch recht
ansprechbar, und können (wenn man es denn hinbekommt) auch als
"normale" Fernseher betrieben werden.



Das ganze mit dem Hospital-Modus liest sich dann so (Auszug)

... for hospital television systems a special kind of interface (RSIG)
is prepared. The communication takes place through infrared commands
... as optocoupler are used TPL621 (output is open collector type)
CNF17F is a compatible type ...

Hospital ident: signalling <some singals to Hospital central> , switch
off TV if unallowed plug off/in of scart connector .. if Hospital mode
is on and Hospital ident is active the TV has to go to standby. If it
is deactivated, If it is deactivated, it should be possible to switch
on .. by remote control.

Genau da ist jetzt der Hund begraben: Das Gerät ist nun blockiert und
kann (angeblich) nur mit einer Orginal-Fernbedienung wieder aktiviert
werden.

Darüber hinaus kann er über besagtem Zusatz-Interface angesprochen
werden. Das Loewe Service-Manual habe ich, und es beschreibt auch (ich
denke mal recht vollständig) wie ich das Teil sonst steuern kann:

"... The programming is done with a special infrared remote controller
or through the RSIG line at the interface  ... All following RC5 codes
can be used.

[lange Liste von Steuersequenzen, die anwendbar sind]

----

Ich würde nun gerne den Fernseher mit meinem PC steuern. Einen
USB-Infrarot-Stecker hab ich am PCdran, auf meinem PC ist WXP oder W98
drauf, und mir fehlt eigentlich nur folgende Info:


Wie oder ob kann ich den PC mit dem IR-USB-Teil für Rc5-Steuerung
nutzen? "Girder" hab ich mal als Schlagwort gehört, aber noch nie mit
rumgespielt. Bei Bedarf kann ich mir auch irgendwas Infrarotes für die
COM-Schnittstelle zusammen löten, wenns mit dem USB-Teil nicht klappen
sollte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.