mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega1280/2560


Autor: Breti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

sicher haben einige von Euch schon die neuen Atmegas mit bis zu 256kb
Flash gesehen. Ich wüsste nun gern, wie viel die etwa mehr kosten
werden, als die bisherigen Atmega128er. Atmel nennt hier
(http://www.atmel.com/dyn/corporate/view_detail.asp...)
Preise von

$4.75 for the ATmega640
$6.00 for the ATmega1281
$6.40 for the ATmega1280

je bei Abnahme von 10000 Stück. Ich habe zwar nicht vor, 10000 zu
kaufen, aber ich wüsste gern den entsprechenden Preis für 10000
"normale" Atmega128, um ungefähr abschätzen zu können, was diese
neuen Prozessoren für den Endkunden mehr kosten werden.

Also: Wie ist der aktuelle Preis von 10000 Atmega128 bei Atmel? Ich
konnte ihn über google und die Atmel Seite leider nicht finden.

Gruß,
       Thomas

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruf nen Distributor an. Findest Du auf der Atmel-Seite.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und hat schon jemand ne bezahlbare Quelle für Einzelstücke gefunden?

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der 2560 ist z.zt. in der allgemeinen Sampling Phase leider nur bis 8
MHz spezifiziert :-( Serie wohl anfang 1. Quartal 2006. Preise werden
dann wohl gut das doppelte wie MEGA128 bei gleicher Menge sein.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Speicher ist mir auch beim 640 ausreichend es geht mir mehr um die
vielen I/O da ich dadruch einiges an Latches usw einsparen kann und
auch ein EEPROM direkt ansprechen kann.

Gibt es eigentlich so Adapter wo man den TFQP100 drauflotet und dann
die I/Os auf Stiftleisten geführt werden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.