mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ladekabel im Eigenbau


Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab volgendes Problem. Ich will mir selber nen Handy-Ladekabel
bauen. Damit ich das Ding unterwegs mit "irgendwas" laden kann 7 -
26V. Damit mir mein Handy nicht abraucht, verwende ich einen LM2672
(Schaltregler) den ich auf 5,7V eingestellt habe. Die Schaltung tut
einwandfrei, ich habe nun exakt 5,7V und kann locker 1A ziehen. Sofern
ich mein Handy einstecke (NOKIA 7650), kommt nur Akku wird nicht
geladen. Auf meinem original Ladekabel steht 5,7V / 800mA.

Warum ladet das Handy nicht ?!?

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uli

> Warum ladet das Handy nicht ?!?
Polung vertauscht?

Das Ladekabel ist wirklich nur 'nen Kabel (mit Netzteil)?
Ich nehme mal an, 5.7V / 800mA sind die Angaben auf dem Netzteil. Was
kommt am Stecker an?

Ciao,
Werner

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Werner,

die Polung stimmt! (War das Erste was ich gemessen habe.)

Das Ladekabel hab ich nachgemessen. Im Leerlauf kommt da 6,2V und beim
Laden 5,7V. Am Scope hab ich auch nichts "aufmoduliertes" gefunden.

Gruß Uli

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uli,

am Stecker wackeln hast Du vermutlich auch schon probiert. ;-)
Bei Spannungsversorgungssteckern mit Innenstift hab ich hier immer mal
wieder Problem. Stecker und Buchse scheinen zu passen, sauberen Kontakt
gibts trotzdem nicht.

Das wärs aber auch schon was ich beisteuern kann. Viel Glück.

Ciao,
Werner

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das habe ich auch schon probiert.
Ich hab meinen Stecker einfach an das original Kabel angeschlossen und
es geht. Nur mit meiner Spannungsversorgung geht es nicht mehr...
Das original Ladekabel hab ich gerade mal zerlegt. Da ist erschreckend
wenig drin (wenn man bedenk was es kostet).

Uli

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ist da irgendwas besonderes drin oder nur ein Spannungsregler mit
Zubehör?

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
versuch mal mehr spannung zu geben und weniger strom zu verwenden
gibt es beim nokia ähnlich wie beim siemens eine pin der bestimmmt wie
hoch der ladestrom ist
www.nobbi.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.