mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 80C535 netzwerk


Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute....

weiß vielleicht jamend wie man in Assembler ein Netzwerk programmiert
wäre wirklich nett, wenn ihr mir helfen könntet...

Das Problem besteht darin, dass ich in Assembler ein Netzwerk
programmieren soll...

D.h. das ich über mehrere µController ein Netzwerk herstellen soll...
wie funktioniert so etwas...



MfG

Chris

Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm ...

Das funktioniert so das mehrere Controller halt miteinander Blubbern.

Besorg Dir mal ein Buch über Netzwerke.

Dann Topologie Festlegen: Stern, Bus, Ring ?
Dann Netzkontrolle Festlegen: single Master, multi Master ?

Ansonsten Google mal nach RS485 ( Treibern ) und lies mal die
Application Notes der Controller-Hersteller da ist bestimmt was dabei
...

Tipp: Bus mit Single Master ist am einfachsten ...

Viel Spaß - wie lange hast Du Zeit.

Grüße,

Stefan

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe 5 tage zeit, besser gesagt ich habe einmal in der Woche, sprich
5 Wochen noch....


MfG

danke

Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du an Hardware vorliegen ( wievile "Entwicklungsboards" )
mit welcher Ausstattung ?

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was meinst du mit ausstattung???
meinst du jetzt welchen µController ich benutze oder etwas anderes??


MfG

Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Du wirst nicht nur einen Nakten 80C535 vor die liegen haben wenn
Du ein Netzwerk aus mehreren programmieren sollst oder ?

=> wieviele unabhängige Controller Hast Du (vorliegen) und welche
Schnittstellen stehen auf den Boards zur Verfügung ( welche Treiber
sind auf den Entwicklungsboards vorhanden ( Z.B. Max232, RS-485 Treiber
o.ä. ) ?

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach jetzt weiß ich was du meinst...

ich habe 3 unabhängige µController vor mir liegen...
Eigentlich stehen mir so ziemlich alle Schnittstellen zur verfügung...
treiber kann ich dir gleich schreiben(weil mein Lehrer gerade wag ist
und ich ihn nicht fragen kann)

MfG

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laß Dir doch nicht alles aus der Nase ziehen !!!

Was soll denn das Netzwerk können ?


Der Lehrer wird Dir ja wohl nicht einfach so aus dem Nichts "Netzwerk
bauen" an den Kopf geworfen haben.

Schreib doch erstmal, was du weißt, was du Dir vorstellst, was Dir der
Lehrer an Vorgaben gemacht hat usw..

Denke daran, Dir kann keiner in den Kopf schauen, was Du nicht sagst,
kann hier auch keiner hellsehen.


Peter

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Arbeit, die ich mit einem Schüler aus meiner Klasse bearbeiten soll
heißt netzwerk...

die genaue Aufgabenstellung war so gestellt, das wir von einem PC
zeichen eingeben sollen und dies auf den Display des Contollers
übergeben werden soll...

Die Übergabe soll so stattfinden, das zwischen diesen 2 gleich gebaute
Controller vorliegen und deswegen ein Netzwerk hergestellt werden
soll...



MfG chris

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
folgendes zur Aufgabenbeschreibung:

wir haben 2 Microkontroller ( 80C535, kompatibel mit 80C515) als fertig
gebaute Bausätze mit Display. Ein Microkontoller ist über die serielle
Schnittstelle an einem PC angeschlossen.

Über die Konsole auf dem PC soll man ein Text über die Tastatur
eingeben,die Ausgabe soll über den ersten Microkontroller auf dem
Display des 2. Microcontrollers ausgegeben werde.

Der 2. Microkontroller ist am 1. Microkontroller über seriellen Port
angeschlosssen.

Autor: Don (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja nun wirklich nicht schwer:
Schau Dir zuerst mal an, wie die serielle Schnittstelle funktioniert
und programmiert wird (Tutorial auch auf http://www.8052.com ).
Fang mit einem kleinen Testprogramm an, welches nur an der
Schnittstelle lauscht und dann bei einem Buchstaben einen Port
toggelt.
Als naechstes laesst Du dann den 1. Controller das empfangene Zeichen
dann gleich weiterreichen.
Das Empfangen machst Du dann auf dem 2. Controller wie auf dem 1.
Jetzt nur noch auf dem LCD ausgeben. Vielleicht hast Du dafuer ja schon
eine Library beim Assembler?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an deine Antwort, doch so einfach ist es für mich nicht!

Ich habe es aber heute doch noch geschafft, auf dem 1. Controller ein
Text auf dem Display auszugeben.

Wie reiche ich diesen Text an den 2. Controller weiter ?

Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du Suchst Dir den Code für einen Software UART ( der vorhandene Hardware
UART mach ja am Controller 1 die Kommunikation mit dem PC) und
komunizierst über den SoftwarUart mit dem Nächsten Controller, der dann
mittels seinem HardwareUART im dem 1. Blubbert. der SoftwareUart auf dem
2. blubbert ann mit dem HardwarUART auf dem Dritten Controller ...

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute...

weiß jemand wie man über einen bliebigen Port Daten transferiert??
ich bräuchte das für mein Programm...!!

MfG chris

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute...

weiß jemand vielleicht wie man ein Protokoll schreibt.?

MfG villesmall

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.