mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Übersicht Interrupt Bezeichnung BASCOM


Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo finde ich eine Übersicht der Interrupt Aufrufe unter BASCOM (On xxx
ISR_T1). Ich benötige z.B. OnCompareA Timer1 , On Overflow Timer1...

Da gibt es doch bestimmt eine Übersicht -> leider nicht in der Hilfe
von BASCOM

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tjo mei, die welt is so grausam

Autor: Jahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karsten,

also ich hab mir das AVR Lehrmaterial von www.myAVR.de gekauft... ich
hoffe mal die sind nicht gleich sauer wenn ich hier ein bisschen aus
dem Inhalt poste GRINS


7.10  Interrupts  in BASCOM
Die Realisierung von Interrupt-Serviceroutinen (ISR, Interrupthandler)
ähnelt in BASCOM der Arbeit mit Unterprogrammen. Die Deklaration der
ISR und damit das Setzen des entsprechenden Interruptvektors erfolgt
mit dem Statement:

ON interrupt label

Interrupt bezeichnet dabei die Ereignisquelle. Die Bezeichner der
Interrupts sind vorgegeben. Beachten Sie, dass die Interruptquellen
controllerspezifisch sind. BASCOM lässt folgende Interrupts zu:

Interrupt:  INT0, INT1, INT2, INT3, INT4, INT5, TIMER0, TIMER1, TIMER2,
ADC, EEPROM, CAPTURE1, COMPARE1A, COMPARE1B, COMPARE1 ...

Die AVR Namenskonventionen sind auch erlaubt: OC2, OVF2, ICP1, OC1A,
OC1B, OVF1, OVF0, SPI, URXC, UDRE, UTXC, ADCC, ERDY, ACI ...

Lable:  spezifiziert den Namen des Interrupthandlers (ISR). Dieser
Bezeichner kann frei gewählt werden. Die Sprungmarke selbst ist mit
einem Doppelpunkt abzuschließen. Jede Interruptroutine muss mit RETURN
abgeschlossen werden...

Beispiel:
On Int0 Isr_int0        'Interrupt-Routine für INT0 zuweisen

... naja und so weiter, ich hoffe das hilft dir, ansonsten denke ich
mal Bücher über BASCOM gibt es ja einige.

gruß Jahn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.