mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik msp easyweb3


Autor: Björn Heitscheid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

habe versucht, mein easyweb3 board ans laufen zu kriegen. Alle
Compilerfehler beseitigt(Meist Probleme mit zeigern). IP eingetragen,
als DNS meinen Router angegeben. Socketstatus zeigt im Debugger 0x01
an, was soviel heißt wie socket active. Aber weder ping noch
http-request laufen. Was kann man tun?

Grüße

Björn

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schließ das teil mal direkt über Crosslink an deinen PC, geht es dann ?

IP Adresse Rechner und EasyWebIII im gleichen Subnetz aber
unterschiedlich (letztes Byte) ?

Besorg dir Etherreal (www.sourceforges.net) und schau dir mal an was
wirklich läuft.

Bei einem PING auf eine unbekannte IP-Adresse sieht es etwaa so aus:
ARP-Request <unbekannte IP>
ARP Reply <unbekannte IP>
ICMP Echo Request
ICMP Echo Reply

Gruss

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke erstmal für Deine Antwort. Eine Frage habe ich noch,bevor ich
loslaufe um ein Crosslink-Kabel zu besorgen:
IP-Adresse des Rechners ist eine eigene, die des easyweb3 auch,nur das
letzte byte ist jedoch unterschiedlich.Klar, sind ja am router. DHCP
ist am router aus. Subnetzmaske ist die übliche 255.255.255.0! Was also
meinst Du mit:"IP Adresse Rechner und EasyWebIII im gleichen Subnetz
aber
unterschiedlich (letztes Byte) ?
"
Zweite Frage noch: Hast Du easyweb3-Programmcode, den ich mit meinen
mal vergleichen kann, damit ich weiß, ob meine Änderungen richtig
sind?
Wie auch immer, Mittwoch gehts erst mal in den Urlaub. Problem muß also
bis nächste Woche Montag warten...Verdammt! ;-)

Danke für Deine Mühen!

Grüße

Björn

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was also meinst Du mit:"IP Adresse Rechner und EasyWebIII im >gleichen
Subnetz aber untrwschiedlich im letzten Byte"

Bsp dazu:

Rechner 192.168.  1.50
Subnetz 255.255.255.0

EasyWeb muß dann 192.168.1.<irgendwas ausser 50 haben> als IP-Adresse
haben. Das hast du ja eigentlich schon.

>Hast Du easyweb3-Programmcode, den ich mit meinen
>mal vergleichen kann, damit ich weiß, ob meine Änderungen richtig
>sind?

Nein, ich verwende einen anderen Prozessor (c165) und
Ethernet-Controller (SMSC91C111) nützt dir also nix.

Wie schon an andere Stelle beschrieben wenn der CS8900 korrekt
initialisiert ist muß zumindest die LINK-Led angehen oder die
Meldungsbox am PC "Netzwerk nicht vorhanden" verschwinden.

Gruss

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

besten Dank erstmal. Sobald es Ergebnisse gibt, lasse ich zumindest
alle wissen, woran es gelegen hat!

Grüße

Björn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.