mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 7805 wird sehr heiß


Autor: avusgalaxy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi. Hab mir so eine Schaltung mit einem LC Display gebastelt.

Funktioniert alles einwandfrei. Nur sobald ich die
Hintergrundbeleuchtung des Displays dazuschalte, dann wird der 7805
extrem Heiß und nach einiger zeit, fällt das System zusammen.
Versorgungsspannung habe ich 13,8 V.

Gäbe es da eine bessere Lösung? Könnte ich auch die 13,8 V per
Widerstand reduzieren? Oder verglüht mir der dann?

Gruß Avus

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den 7805 mit einem Kühlkörper versehen. Oder eben einen passenden
Widerstand, 2W-Typ oder so.

Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls das ein 7805 im TO92-Gehäuse ist (also eigentlich ein 78L05)
liefert er maximal 100mA und wäre mit der Hintergrundbeleuchtung eines
grünen LC-Displays völlig überfordert und gibt irgendwann den Löffel
ab. Abhilfe schafft ein 7805 im TO220-Gehäuse, der verträgt bis zu
einem Ampere.

13,8V-Eingangsspannung sind ziemlich viel, wenn du auf 5V runterwillst.
Widerstände würde ich nicht nehmen, wenn es trotzdem möglichst einfach
sein soll, schalte noch einen 7808 oder 7809 oder auch 7810 davor.

Gruß
Christoph

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7805 TO220 mit Kühlkörper versehen.
Statt einem 6Ohm-Widerstand für 2W kannst Du auch eine Diode 1N4001
zwischen der Stromversorgung der LCD-Beleuchtung nehmen.
Wird nicht so warm.

MfG
Andi

Autor: avusgalaxy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank.. Das mit dem Widerstand funktioniert jetzt super.

Gruß Avus

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einfach ein paar Dioden (1N4001 o.Ä.) vorher in Reihe, hat bei mir
auch funktioniert.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls das LC an ´nem Controller hängt, kannste ja ´n PWM über einen
Transistor und Widerstand opfern, somit haste dann ´ne tolle
Helligkeitssteuerung und verbrätst auch nur die Leistung dafür, die Du
brauchst...

Autor: anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ob Diode oder Widerstand davor ist egal! Bei Gleichstrom wird dort
einfach Strom in Wärme gewandelt.
Ob der Aufwand eines Schaltreglers für Dich lohnt musst Du selber
wissen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.