mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 16Bit Timer/Counter dekrementieren


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich ich möchte mit einem AVR uP(AT90CAN128) einen Inkrementalgeber
auswerten und muss zu diesem Zweck den 16 Bit Timer/Counter bei
Drehrichtungswechsel auf dekrementiern umschalten. Das Hinaufzählen und
bei 360° auf Null zu setzen ist kein Problem. Nur habe ich noch nicht
herausgefunden wie ich die Richtung änderen kann. Im PWM Mode macht er
das ja automatisch.

Jetzt schon vielen Dank

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum den Timer und nicht ein ganz normales Registerpaar??

...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil ich din prozessor nicht unnätig belasten möchte und damit sicher
keine Flanken verlorengehen. Parallel sollte eine PID Regelung laufen.

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht nicht mit den Timern.

Du must die Phasenwechsel in Software auswerten, z.B.:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-37992.html#new

Das hat sogar den Vorteil, daß automatisch entprellt wird.
Auch können mehrere Encoder angeschaltet werden.

Die PID-Regelung kann ja einfach die Interrupts wieder freigeben, damit
im Hintergrund die Encoder ausgelesen werden. Also kein Problem.


Ich nehme für solche komplexeren Aufgaben allerdings immer MCs mit
mindestens 2..4 Interruptprioritäten (8051).


Peter

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auf dem uP nur noch ein Clock und Richtugnssignal (externe
Encoderauswertung) und da wäre es am einfachsten mit Timern zu
arbeiten. Aber wenn man den nicht auf dekrementieren umschalten kann,
muss ich mir wohl eine andere Lösung einfallen lassen. Ich verstehe
aber nicht ganz wiso AVR diese einfache Funktionalität nicht eingebaut
hat.

Besten Dank.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.