mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA128 Problem (ICCAVR u. AVR-GCC)


Autor: Leo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Für einen ATMEGA128 mit Bootloader muss ich einen Source Code, der mit
Imagecraft ICCAVR 7 erzeugt wurde, an den AVR-GCC anpassen.

Dabei habe ich jedoch das Problem, dass beim ICC die Option "USE
RAMPZ/ELPM" markiert sein muss - andernfalls funktioniert die Software
nicht.

Compiliere ich den Source mit AVR-GCC funktioniert sie leider auch
nicht.

Was bewirkt das Häkchen beim ICC genau?
Wie kann ich das auf den AVR-GCC übertragen?

Danke für eure Hilfe.
lg leo

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe folgendes zum ICCAVR gefunden:

<ZITAT>
Currently, the compiler does not use any program memory above 64K bytes
except for program code. To access memory above the 64K bytes boundary
(e.g. on the mega 103 devices), you need to call the instruction ELPM
directly after setting up the RAMPZ register.
</ZITAT>

Der Bootloader plaziert sich ganz am Ende des Speichers, also jenseits
der 64kB, so daß RAMPZ/ELPM aktiviert sein muß.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.