mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4x3 Matrix


Autor: PiCus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bevor ich Krach griege, nehme ich nur Bezug auf meine Frage im
Codeforum zu 4x3 Matrix. Ich hab nun alles soweit dass ich die Relais
per Tastatur Ein/Aussachalten kann nur tritt jetzt das Problem auf dass
nach 11-12x Tasten drücken sich das Display verabschieded, die Relais
reagieren wie gehabt nur das Display kann per Reset zurück geholt
werden.
Mit meiner Frage meinte ich dass es eine Funktion wie bei einem
Codeschloss ist, also Ziffer eingeben mit Raute oder Stern bestätigen
und Relais auf irgend einer Platine schaltet.

Das Ganze will ich dann mal per I2C im Haus probieren.

Also mit elektronischen Gruss
PiCus

Autor: PiCus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab das Programm um die hälfte gekürzt, und geht genausogut. Nur
hab ich immer noch da Problem dass die Tasten immernoch toggeln.

Kann mir hier denn keiner sagen/schreiben wie ich die Tasteneingaben in
einer Variablen speichern und bearbeiten kann ??

Tasteneingabe sollte sein 120* Damit sollte dann auf Platine 1 das
Relais 2 ausgeschaltet werden. Und mir 121* wieder ein. Es geht
warscheinlich über eine Schleife, aber ich steh im Moment auf dem
Schlauch.

Ich warte dann mal noch.
PiCus

Autor: PiCus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal zur Erleuterung ein Bild.
Oben die Schaltung auf dem Steckbrett davor das Display und die
Tastatur.

Gibt es niemanden der mir einen Tip zu meinen Fragen geben kann.

Ein paar Tips wie ich mit der Tastatur 3 Ziffern und eine Raute oder
Stern als Abschluss der Eingabe Programmieren kann.

Ich werd doch hier nicht bei reinen C Programmieren gelandet sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.