mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Parallerer Programmer unter Wn XP?


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Funktioniert der Parallele Programmieradapter aus dem 
Mikrocontroller.net-Tutorial mit Ponyprog unter Windows XP?

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wannn funktioniert der überhaupt ??????? stöhn

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
g Meiner wird nämlich nicht von Ponyprog erkannt.
Schon unter Win98 ging er nicht. Villeicht lag das aber auch daran, dass 
ich ausversehen einen 74HCT244 eingesetzt hatte, anstatt einen 74HC255.
Mit Parallenen Programmern hatte ich schon bei den AT89C2051 kein Glück.

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bei mir klappts.

Autor: sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo an alle,
probier doch mal ic-prog von http://www.ic-prog.com/
der funktioniert garantiert.


sven

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal mit Google nach "yaap", den verwende ich zumindest mit Win2k, 
sollte also mit XP auch gehen.
Dass du einen HCT244 statt HC244 verwendest ist sowieso besser.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab jetzt alles mal aufgebaut uns getestet, Der Parallele 
Programmer funktioniert nicht unter Win XP :(
Naja, Ich werde ich morgen mal zu Hause an meinem Win98 PC testen und 
mir am WE dazu einen Seriellen bauen.

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe schon einige Programmer durch.

1. Orginal Programmer von ATMEL an Parallelschnittstelle hatte immer 
Funktion, aber auch wenn da ein IC zwischen hängt, möchte ich nicht 
wissen, wenn der Spannungsregler auf der Applikation ausfällt, was denn 
mit der Parallelenschnittstelle passiert. In minimum Time maximum Smoke.

2. PonyProg mit 98SE und 2000 Software. Jeder 10. Versuch Funktion was 
für eine Software. Obwohl die Oberfäche an sich sehr praktisch ist. Es 
liegt darann das die 2000 Software noch Beta ist. Die Programmierports 
dürfen nicht belegt sein oder müssen mit Jumper beim programmieren 
freigschaltet werden.

3. Jetzt habe ich einen gefunden der zuverlässig funktioniert und zwar 
die Applikation 910 von ATMEL. Er unterstützt zwar nicht alle Typen aber 
die brauche sind dabei und ich kann aus den Studio heraus flashen. 
Serielle Schnittstelle ist auch nicht so empfindlich wie parallel.
Das wundert mich immer wieder: Zuhause steht ein PC oder Notebook selbst 
gespart oder geschenkt im Werte von min. 500 Euro aber an an ein paar 
Bauteilen für einen sicheren Programmer wird gespart.
Ich bin AZUBI, Schüler u.s.w. und habe kein Geld ----- ja aber gerade 
darum muß man doch auf sein PC aufpassen.---- Aber bei mir ist noch nie 
etwas passiert --- glückgehabt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.