mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IR2110 Probleme


Autor: romanua (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche ir2110 zum laufen zu bringen. Angeschlossen ist das Ding
zum Mega16 also HIN und LIN an PORTB. Als High Side SpannungsQuelle
geht ein DC/DC 5V->12V Wandler (galvanish getrennt) an +12->VB und
0V->VS pins. SD pin auf Masse.

wenn ich 5V auf HIN  lege, solle HO auf +12V schalten (dem Vs
gegenueber). Es geht nicht und ich weiss nicht warum. Im Datenblatt
steht, dass inputs CMOS or LSTTL kompatibel sind. Kann es daran liegen?


Hat jemand shon mal 2110 mit einem AVR angesteuert?

Bin fuer jeden Tip sehr dankbar, da mir nichts mehr einfaellt

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte damit noch nie Probleme.
Ist die Schaltung auch wirklich richtig aufegbaut ?
Vdd hast du auch angeschlossen ?

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Ist die Schaltung auch wirklich richtig aufegbaut ?

ja, habe noch mal nachgeprueft, alles stimmt. Im Datenblatt steht:
"CMOS Scmitt triggered inputs with pull down" S.1.

Kann mir jemand sagen was das heisst? Ist das wichtig?

Benedikt, hast du die Inputs direkt an Avr angeschlossen?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt, dass die Eingänge CMOS kompatibel sind, also Spannungen bis
Vdd (max. 20V) verkraften und dass die Schaltschwelle bei etwa Vcc/2
liegt. Offene Eingänge werden Low.

Welche Spannungen (gegenüber Vss) hast du an Vdd und Vcc ?

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Welche Spannungen (gegenüber Vss) hast du an Vdd und Vcc ?

Also laut meinem Meter Vdd ist 4.95V, Vcc ist +12. Ich benutze aber
vorerst HigsideTeil als Probe (LO ist nicht angeschlossen und Vcc<->VB
und COM<->VS, LIN<->Vss).


Ho->Gate
Vb->+12V(1)
Vs->Source->0V(1)
Source->L0->GRD(2)
+12(2)->Drain

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist Vss mit COM verbunden ?
Wenn nein, dann mach das mal.

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke fuer den Tip jetzt geht es einigermassen. Einigermassen, weil das
bloede Teil jetzt nicht immer abschaltet, d.h. HIN=0V aber HO=12V:
unglaublich bei allen 4! Ich habe neue ICs bestellt, vielleicht habe
kapute gekauft.

Vielen Dank noch mal.

Autor: andreas aigner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo romanua!

ich hab das gleiche problem wie du. was war es denn im endeffekt?

liebe grüsse
andi

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beachte: der IR2110 hat keine Ladungspumpe, deshalb kann er den
S-Side-Fet nur kurzzeitig einschalten.

Schau Dir den HIP4080, HIP4081 und HIP4082 an.
Von IR gibt es auch welche mit Ladungspumpen.

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@romanua:
Was Du beschreibst, kann eigentlich nicht sein. Dass 4 neue ICs defekt
sind, ist zwar möglich, aber unwahrscheinlich. Vermutlich hast Du
einfach einen Schaltungsfehler gemacht. Also mach doch mal eine
Zeichnung Deiner Schaltung. Dann sieht man vielleicht sofort, woran es
liegt.

Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.